Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi Q5 Facelift auf dem Autosalon Paris 2012

Kommt im September, ändert sich kaum

Audi Q5 2012 Foto: Audi 16 Bilder

Der Audi Q5 ist reif für ein Facelift. Zum Autosalon in Paris werden die Ingolstädter den überarbeiteten Kompakt-SUV präsentieren. Die Änderungen fallen allerdings marginal aus.

22.04.2012 Uli Baumann Powered by

Ende 2008 kam der Audi Q5 auf den Markt, für Ende 2012 wird der Kompakt-SUV eine dezente Überarbeitung erfahren. Seine Premiere wird der aufgefrischte Audi auf dem Pariser Autosalon erleben. Die Änderungen am Kompakt-SUV fallen allerdings sehr dezent aus.

Audi Q5 1:02 Min.

Neue Motoren, neue Optik

Die neue Optik des Audi Q5 wird von neuen Hexagonal-Kühlergrill mit den leicht abgeflachten  Ecken oben sowie eine neu gezeichneten Frontschürze geprägt. In den Scheinwerfern werden die Tagfahrlichtleisten neu positioniert. Die großen seitlichen Lufteinlässe zeigen sich in der S-Line-Version neu eingefasst und tragen nur noch eine verchromte Querstrebe. Die Standardvariante trägt Chromringe um die Nebelscheinwerfer. Am Heck erhalten die Rückleuchten eine neue Grafik und die unten abgeflachten Auspuffendrohre Chromendkappen.

Auf der Motorseite ziehen im neuen Audi Q5 verbrauchsoptimierte und teilweise leistungsgesteigerte Aggregate ins Feld. Neues Basistriebwerk ist der 143 PS starke Zweiliter-TDI mit Vorderradantrieb und einem Durchschnittsverbrauch von 5,3 Liter. In der nächsten Leistungsstufe bringt der Vierzylinder-Diesel nun 177 PS und 380 Nm bei einem Normverbrauch von 6,0 Liter. Der Dreiliter-TDI legt auf 245 PS und 580 Nm zu, soll sich aber künftig mit 6,4 Liter im Schnitt begnügen.

Die Benziner-Fraktion bilden künftig der 2.0 TFSI mit nun 225 PS und 350 Nm sowie der Dreiliter-TFSI mit Kompressoraufladung, 272 PS und 400 Nm Drehmoment. Ein Siebengang-DSG ist beim großen Diesel serienmäßig, beim 177-PS-TDI optional zu haben.  Der Dreiliter-Benziner wechselt die Gänge per Achtgang-Automatik, die beim kleinen Benziner als Option zu haben ist. Ansonsten verrichtet ein manuelles Sechsganggetriebe ab Werk seinen Dienst. neu im Audi Q5-Facelift ist zudem die verbrauchssenkende elektromechanische Lenkung.

Neuer Audi Q5 wird teurer

Den Innenraum des neuen Audi Q5 werten neu gezeichnete Lenkräder, neue Oberflächenmaterialien sowie ein verfeinertes Bediensystem auf.

Wenn der neue Facelift-Audi-Q5 im Spätsommer zu den Händlern rollt, müssen Kunden mit einem kleinen Preisaufschlag gegenüber dem aktuellen Modell rechnen. Der Einstiegspreis für den neuen Audi Q5 2.0 TDI liegt dann bei 35.200 Euro – und ist damit 350 Euro teurer.

Anzeige
Audi Q5 Audi Q5 ab 312 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi Q5 Audi Bei Kauf bis zu 14,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige