Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi Q7

Erste Q-Tipps

Foto: JE Design

Auch wenn der neue Audi Q7 noch ein paar Wochen auf sich warten lässt, hält Tuner JE Design bereits die ersten Komponenten für den Ingolstädter bereit.

23.01.2006

Den drei Liter großen V6-TDI kräftigt ein modifiziertes Motormanagement von 233 PS und 500 Nm auf 285 PS und 550 Nm. Damit soll die Höchstgeschwindigkeit von 210 auf 219 km/h ansteigen, die Beschleunigung von Null auf 100 km/h sich von 9,1 auf 8,4 Sekunden verbessern. Den Preis für die gewachsene Dynamik beziffert der Tuner auf 1.149 Euro inklusive Gutachten.

Ebenfalls bereits zur Markteinführung erhältlich sind Räder bis 10x22 mit Bereifung 295/30 sowie eine elektronische Tieferlegung für das Luftfahrwerk des Q7.

Noch in Vorbereitung befindet sich ein umfangreiches Stylingprogramm mit Scheinwerferblenden, einem Frontspoiler inklusive Doppelscheinwerfereinsätzen, Seitenschwellern und einer Heckschürze sowie verschiedene Sportauspuffanlagen. Später soll noch ein Wide Body Umbau mit auffälligen Kotflügelverbreiterungen ins Programm genommen werden.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote