Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi Q8 & Q9

Audi-Boss bestätigt SUV-Coupé

Audi Q8, Frontansicht Foto: Christian Schulte 18 Bilder

Audi-Boss Rupert Stadler hat die Produktion des Audi Q8 gegenüber der Agentur Bloomberg bestätigt. Man arbeite "intensiv" an dem SUV-Coupé, das im Revier von Mercedes GLE und BMW X6 wildern soll.

22.01.2015 Holger Wittich Powered by

Audi Q8 wird 2017 auf den Markt kommen

Der neue Audi Q8 baut auf der Plattform des neuen Audi Q7 auf und wird in etwa die gleichen Dimensionen wie der Fullsize-SUV aufweisen. Besonders für die Märkte in China, dem Mittleren Osten und der USA soll der Audi Q8 interessant sein. Auch ein weiterer Ausbau des SUV-Portfolios ist in Arbeit. 2015 steht der Audi Q1 an, für 2016 beziehungsweise 2018 sind Audi Q4 und Audi Q6 in der Entwicklung. Den Audi Q8 als Coupé-Version des Q7 will Audi 2017 auf den Markt bringen. Dieser soll dann gegen den kommenden BMW X7 antreten.

Dank Hybrid auch Q9 möglich?

Bereits im Oktober 2014 hatte Audi-Chef Rupert Stadler im Interview mit auto motor und sport den Audi Q8, aber auch den noch größeren Audi Q9 für machbar gehalten, trotz der immer strenger werdenden CO2-Grenzwerte. "Es gibt technische Konzepte, mit denen sich das darstellen lässt“, sagte Stadler damals. "Wir sind überzeugt, dass wir mit der Plug-in-Technologie einen wichtigen Effizienztreiber haben. Der Premiumkunde bekommt die Leistung, die er möchte, kann aber in den Innenstädten temporär rein elektrisch und damit CO2-neutral fahren.“

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige