Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi-Quartals-Bilanz

Audi profitiert von Asien-Boom

Audi Produktion China Foto: Audi

Audi profitiert kräftig von der weltweit wachsenden Nachfrage. Vor allem das China-Geschäft brummt. Damit tragen die Ingolstädter den Löwenanteil zu den glänzenden Zahlen der Mutter VW bei.

02.11.2010

Audi fährt weiter mit Vollgas. Die VW-Tochter verbuchte in den ersten neun Monaten des Jahres deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn und hakt die Krise damit endgültig ab. Auch für die verbleibenden Monate erwarten die Ingolstädter gute Geschäfte.

"Wir erwarten aufgrund der Auftragslage ein starkes viertes Quartal und für das Gesamtjahr ein Spitzenergebnis", sagte Audi-Chef Rupert Stadler am Dienstag (2.11.). Der Konzern will 2010 insgesamt 1.080.000 Autos verkaufen und damit den eigenen Verkaufsrekord von 2008 übertreffen.

Wachstumstreiber USA und China

Der Umsatz wuchs dank der kräftig gestiegenen Nachfrage vor allem in Asien zwischen Januar und September um fast 20 Prozent auf 26 Milliarden Euro, das operative Ergebnis kletterte von 1,2 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum auf nun 2,3 Milliarden Euro. "Neben dem anhaltend starken Wachstum in China kommt uns auch die deutlich gestiegene Nachfrage in den USA zugute", sagte Audi-Finanzvorstand Axel Strotbek der Mitteilung zufolge.
 
Ein Teil der Zahlen war bereits seit der Vorlage der Volkswagen- Bilanz in der vergangenen Woche bekannt. Audi steuert mit seinen guten Zahlen den Löwenanteil zum operativen Gewinn der Wolfsburger Mutter bei. Bis 2015 wollen die Ingolstädter der führende Premiumhersteller werden und weltweit 1,5 Millionen Autos verkaufen. In den ersten neun Monaten setzte das Unternehmen 829.307 Autos ab, 17,6 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

"Das Rekordergebnis zeigt die weltweite Attraktivität unserer Marke und bestätigt unseren nachhaltigen und profitablen Wachstumspfad", sagte Strotbek. Auch für das kommende Jahr zeigt sich Audi zuversichtlich. "Unsere weltweiten Auftragseingänge liegen deutlich über den Erwartungen und wir rechnen mit einer hohen Auslastung bis in das Jahr 2011 hinein."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige