Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi schafft Absatzplus und erwägt A2-Neuauflage

Foto: dpa

Der Autobauer Audi hat im September ungeachtet des weltweit schwächelnden Automobilabsatzes deutlich mehr Fahrzeuge verkauft als im Vorjahr. Für die Zukunft erwägt der Hersteller die Neuauflage des A2.

02.10.2008

Der Absatz sei im September im Vorjahresvergleich um 12,2 Prozent auf rund 95.000 Fahrzeuge gestiegen, sagte Audi-Vertriebsvorstand Peter Schwarzenbauer am Donnerstag (2.10.) auf dem Pariser Autosalon. Besonders der neue A4 komme gut bei den Kunden an. In den ersten neun Monaten lag das Absatzplus mit 762.000 verkauften Autos bei 2,9 Prozent. Das Absatzziel von mehr als einer Million Autos im Gesamtjahr bestätigte der Vertriebschef.

Besonders auf dem weltweit wichtigsten Automobilmarkt USA sei die Lage wegen der Kreditkrise derzeit schwierig, sagte Vorstandschef Rupert Stadler. Hier war der Absatz im September um 5,4 Prozent zurückgegangen. Dennoch habe Audi damit noch besser abgeschnitten als viele Wettbewerber. Er bleibe bei seinem Ziel, den Absatz in Übersee bis 2015 auf 200.000 zu verdoppeln. Im vergangenen Jahr hatte Audi in den USA rund 93.500 Auto verkauft.

Neuauflage des A2

Angesichts steigender Benzinpreise und schärferer Umweltauflagen werde Audi voraussichtlich auch eine Neuauflage des im Sommer 2005 eingestellten A2 bringen, sagte Stadler. "Der Audi A2 war ein Auto, das seiner Zeit weit voraus war. Ich glaube, dieses Produkt ist prädestiniert, um langfristig mal wieder zu zeigen, was man machen kann." Einen Zeitplan nannte Stadler aber noch nicht. "Wir brauchen noch eine Weile." Der A2 war das kleinste Fahrzeug in der Audi-Flotte, dessen Form als zu wenig sportlich kritisiert worden war.


Mehr über:
Audi

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige