Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi-Spielzeug

E-Tron-Studie im Kleinformat

0111, Audi Auto Union Typc C E-Tron Foto: Audi 20 Bilder

Audi erweitert seine E-Tron-Modellpalette um eine weitere Studie. Premiere feiert der Auto Union Typ C E-Tron allerdings nicht auf einer der großen Automessen, sondern auf der Spielwarenmesse in Nürnberg Anfang Februar.

21.01.2011 Uli Baumann

Audi auf der Spielwarenmesse. Alles Kinderkram! Falsch, denn was der Ingolstädter Autobauer Anfang Februar in den Nürnberger Messehallen zeigt, lässt auch die Herzen der großen Jungs höher schlagen.

Mini-Elektroflitzer rennt 30 km/h schnell

Das Highlight des Audi-Stands ist mit Sicherheit der Auto Union Typ C E-Tron, ein handgefertigtes Unikat aus Aluminium und Sichtcarbon. Das Miniatur-Elektroauto, das auf dem limitierten Tretauto-Modell der Quattro GmbH basiert, ist 2,32 Meter lang und kommt auf eine Breite von 97 Zentimeter.

Besonders macht den Auto Union-Renner im Maßstab 1:2 der implantierte Elektroantrieb. Statt Muskelkraft setzt der Auto Union Typ C E-Tron auf einen rund 1,5 PS starken Elektromotor an der Hinterachse, der seinen Saft aus einer Lithium-Ionen-Batterie zieht. Mit einem Drehmoment von 40 Nm beschleunigt der E-Antrieb den Renner auf bis zu 30 km/h. Kurzzeitig können sogar bis zu 60 Nm abgerufen werden. Mit voll geladenen Batterien verspricht Audi rund 25 Kilometer lang Fahrspaß, dann muss der E-Tron wieder an die Steckdose. Aber nur für zwei Stunden, dann kann die emissionslose Hatz wieder weitergehen. Ein Rückwärtsgang lässt den E-Tron auch aus vertrackten Situationen fliehen.

Fahren könnten den Auto Union Typ C E-Tron Kinder und Erwachsene bis zu einer Körpergröße von 1,80 Meter. Allerdings müssen wir hier im Konjuktiv bleiben, denn der E-Tron ist ja ein Unikat und nur zu Ausstellungszwecken gedacht.

Tretauto für 9.700 Euro

Das auf 999 Einheiten limitierte Tretauto-Basismodell gibt es bei Audi für 9.700 Euro zu kaufen. Als Gegenwert erhält man einen Alu-Gitterrohrrahmen, eine Alukarosserie, Kettenantrieb, eine Sieben-Gang-Schaltung mit Rücktrittfunktion, einen Handbremshebel mit Feststellfunktion und hydraulische Doppelscheibenbremsen. Zu den weiteren Highlights des aufwendig gestalteten Tretautos gehören die herausnehmbare Instrumententafel aus Eichenholz und ein Lederlenkrad mit Schnellverschlusssystem zum raschen Ein- und Ausstieg. Gefertigt wird der Auto Union Typ C seit 2007, geliefert wird das Tretauto ausschließlich in Eissilber, wie das Original.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote