Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi TT-Zukunft

Sportler wird zur Modellfamilie

Audi allroad shooting brake Foto: Audi 22 Bilder

Audi ist fest entschlossen, den Roadster Audi TT zu einer kompletten Modellfamilie auszubauen.

23.01.2014 auto motor und sport

Der auf der Motorshow in Detroit gezeigte Audi TT Shooting Brake soll internen Planungen zufolge 2016 in Serie gehen, erfuhr auto motor und sport aus Unternehmenskreisen.

Außerdem soll es vom TT die beiden Versionen Roadster und Coupé geben. Das Sportcoupé kommt bereits in diesem Jahr auf den Markt.

Audi-Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg hatte in Detroit nur angedeutet, dass die Studie des Shooting Brake als Basis einer Modellfamilie dienen könnte. Nun ist sicher, dass die Design-Ikone TT ausgebaut werden soll.

Die weiteren Themen aus auto motor und sport - Heft 03 - ab dem 23.01.2014 im Handel:

  • Die neuen Trendautos bis 2016
  • Großer Report: So hat sich die Autowelt verändert
  • Exklusiver Fahrbericht BMW 2er
  • Knallharter Allrad-Vergleich BMW 328i x-Drive gegen Audi A4 2.0 TFSI Quattro

Anzeige
Audi TT 2.0 TFSI Quattro, Frontansicht Audi TT ab 317 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi TT Audi Bei Kauf bis zu 24,61% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige