Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi und FAW

Audi A6 E-Tron für China

Audi A8 Hybrid, Cockpit Foto: Audi

Audi will mit seinem chinesischen Partner FAW ein Plug-in-Hybrid-Modell für China entwickeln. Der Audi A6 E-Tron soll auf der Langversion des Audi A6 basieren.

09.04.2014 Uli Baumann

Entsprechende Pläne gab Audi am Mittwoch (9.4.2014) in Ingolstadt bekannt. Das Plug-in-Hybrid-Modell soll auf eine rein elektrische reichweite von 50 Kilometer kommen. Als Produktionsstandort hat Audi das FAW-Volkswagen-Werk im nordchinesischen Changchun ausgewählt.

Weitere Audi-Hybridmodelle im Angebot

Bereits heute bietet Audi in China verschiedene Hybridmodelle an, die allerdings alle importiert werden. Zum Angebot zählen der Audi Q5 Hybrid, der Audi A6 Hybrid sowie der Audi A8 L Hybrid, die alle mit einer Antriebskombination aus einem Zweiliter-Vierzylinder-Benziner und einem E-Motor mit einer Systemleistung von 245 PS bestückt sind. In Kürze soll auch der Plug-in-Hybrid Audi A3 E-Tron in China angeboten werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige