Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi V6

Neue Kompressor-Macht

Foto: ams

Audi setzt bei aufgeladenen Motoren nicht mehr nur auf Turbolader. Beim neuen 3.0 TFSI steht das T künftig für einen leistungsfördernden Kompressor.

27.06.2008 Uli Baumann

Das Roots-Gebläse, das einer Biturbo-Aufladung vorgezogen wurde, findet seinen Platz im V der Zylinderbänke. Bei Drehzahlen von bis zu 23.000/min presst er die Ansaugluft mit bis zu 0,8 bar in die Brennräume. Kombiniert mit Benzin-Direkteinspritzung leistet der Dreiliter maximal 290 PS bei 5.000/min. Das maximale Drehmoment liegt bei 420 Nm die ab 2.400/min anliegen. Als Maximaldrehzahl werden 6.500 Touren genannt.

Das neue Aggregat soll, egal in welchem Modell von Audi er zum Einsatz kommt, unter zehn Liter auf 100 Kilometer konsumieren. es erfüllt die Abgasnorm Euro 5 und kann mit Super oder Normal-Kraftstoff betrieben werden.

Sein Debüt wird er im facegelifteten Audi A6 ab Herbst geben. Später soll eine Weiterentwicklung dieses Motors auch im S4 verbaut werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige