Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aufgeschnappt!

Elon Musk will Amphicar bauen

007 Lotus Esprit 'Submarine Car' Foto: RM Auctions

Tesla-Boss Elon Musk ist immer für eine Auto-Überraschung gut. Jetzt will der Paypal-Gründer ein Amphibien-Fahrzeug bauen.

10.06.2014 Holger Wittich

Tesla-Amphibienfahrzeug 10 % größer als Lotus Esprit

Neben dem Model S plant Musk 2015 den SUV Model X sowie ein kleineres kompaktes Modell ab 2017. Als weiteres Projekt "mit niedriger Priorität", so Musk gegenüber der britischen Autocar, soll ein Amphibien-Fahrzeug mit dem Antrieb des Model S aufgebaut werden.

Ganz im Stile des legendären Lotus Espirt S1 aus dem James Bond-Film "Der Spion, der mich liebte". Das Fahrzeug "wird aussehen wie ein Espirt, aber rund 10 Prozent größer ausfallen", so Musk. Weniger als 10 Stück dürften aufgelegt werden, heißt es weiter.

Elon Musk ist ein großer Fan des Bond-Espirt. Er hatte Ende 2013 das Tauch-Modell aus dem James Bond-Streifen bei einer Auktion für 866.000 US-Dollar, umgerechnet rund 635.000 Euro, gekauft. Angeblich soll er nach dem Kauf enttäuscht gewesen sein, dass sich das Filmauto nicht auf Knopfdruck in ein U-Boot verwandelte. Das könnte er nun mit seinem Tesla-Amphicar nachholen.

Anzeige
Tesla Model S, Frontansicht TESLA Model S ab 0 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige