6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

"Aufgeschnappt!"

Peugeot 6008, SUV für China

Citroen DS Wild Rubis Foto: Citroen 24 Bilder

Der französische Autobauer Peugeot will für den chinesischen Markt einen Mittelklasse-SUV anbieten. Eine erste Studie des Peugeot 6008 soll 2014 in Peking gezeigt werden.

13.12.2013 Uli Baumann

Mit dem neuen EMP2-Baukasten steht PSA ein ähnliches Werkzeug zur Verfügung wie VW mit dem MQB. Leicht skalier- und anpassbar lassen sich daraus relativ leicht und schnell Modelle für verschiedene Ansprüche und Märkte entwickeln.

Bei der Präsentation eines Modellfahrplans für den chinesischen Markt ist jetzt der SUV 6008 durchgesickert. Dieser soll auf der EMP2-Plattform aufbauen und beim Joint-Venture Dongfeng-PSA ab 2015 gefertigt werden.

Peugeot 6008 kommt 2015 in China auf den Markt

Die Motorenpalette soll vom 1,6-Liter-Turbobenziner mit gut 160 PS bis hin zu einem speziell für asiatische Märkte neu entwickelten V6-Benziner reichen. Serienmäßig setzt der 6008 auf Vorderradantrieb, mit dem Einsatz eines Hybridantriebs kommt dann auch Allradantrieb ins Spiel.

Der Peugeot 6008 wäre das Schwestermodell zum Citroën DS X7, der aus der Studie Wild Rubis entwickelt wird und ebenfalls ab 2015 in China auf den Markt kommen soll.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden