Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aufstand gegen Schrempp-Gattin

Foto: dpa

Einige Aufsichtsräte des Autobauers Daimler dringen nach Informationen des "Manager Magazins" auf eine Beendigung der Anstellung von Lydia Schrempp.

22.11.2007

Die Ehefrau des früheren Vorstandschefs Jürgen Schrempp ist derzeit in München als seine Büroleiterin tätig. Wie das Hamburger Magazin schreibt, fordern einige Daimler-Kontrolleure den amtierenden Vorstandsvorsitzenden Dieter Zetsche auf, Schrempps Ehefrau möglichst schnell von der Gehaltsliste zu bekommen. Auch Aufsichtsratschef Manfred Bischoff habe sich des Themas angenommen.

Das gut dotierte Arbeitsverhältnis von Lydia Schrempp hat bereits mehrfach die Aktionäre auf Hauptversammlungen beschäftigt, zuletzt auf der außerordentlichen Aktionärsversammlung in Berlin Anfang Oktober. Während Schrempps Amtszeit als Vorstandsvorsitzender hatte sie sein Büro geleitet. In der Konzernhierarchie sei sie in den Rang E2 aufgestiegen, eine Ebene unterhalb der Direktorenebene. Diese Position habe Lydia Schrempp auch nach Schrempps Abschied als Bürochefin in München behalten, schreibt das Magazin. Einfach dürften die Verhandlungen über eine Beendigung des Anstellungsverhältnisses nicht werden, heißt es weiter. "Kündigen wir einfach, verlieren wir jeden Rechtsstreit", sagt ein Aufsichtsrat.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel Schrempp Neuer Job
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige