Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auktion Automobiles of Amelia Island 2010

Und die Gewinner sind - die deutschen Auto

RM-Auktion Foto: RM-auctions 113 Bilder

Amerikanische Verhältnisse: 19 Millionen Dollar Auktionsumsatz, 88 Prozent Verkaufsquote, vier Autos knacken die Millionen-Marke, 15 Fahrzeuge übertrafen die Erwartungen deutlich. Demgegenüber stehen Fahrzeuge, die ihr Estimate deutlich verfehlten. Ein Dutzend Fahrzeuge blieben stehen.

16.03.2010 Powered by

Bei der Amelia Islands Auktion (13. März 2010) konnte das Auktionshaus RM Auctions nach eigenen Angaben einen Erfolg verbuchen und gibt einen positiven Ausblick auf das Auktionsjahr 2010. 112 Fahrzeuge wurden angeboten, Zwölf davon konnten nicht verkauft werden - das entspricht einer respektablen Verkaufsquote von 88 Prozent.

Teuerstes Fahrzeug: 1930 Duesenberg Model J Sport Berlina

Mit mehr als 1,7 Millionen Dollar (rund 1,24 Millionen Euro) ist der Duesenberg Model J Sport Berlina mit Karosserie von Murphy mit Abstand der Topseller der Amelia Island Auktion 2010. Erwartet wurden für das Fahrzeug aus der Sammlung John O'Quinn 1,2 bis 1,5 Millionen Dollar.

Ein weiterer Duesenberg aus O'Quinns Sammlung, ein 1932er Model J Convertible Coupé, wurde für 825.000 Dollar verkauft. Der dritte Duesenberg der Auktion, ein 1925er Model A Phaeton, wurde zwar auch verkauft, doch blieb er mit 104.500 Dollar deutlich hinter seinem Estimate von 140.000 bis 180.000 Dollar zurück.

Ferrari auf die Plätze verwiesen

Nach dem Duesenberg folgen drei Ferrari mit den höchsten Auktionspreisen. Der 1967er Ferrari 275 GTB/4 Berlinetta erreichte mit 1,65 Millionen Dollar ein sehr gutes Ergebnis, rund 450.000 Dollar über dem Estimate. Der Ferrari 275 GTB/4 Alloy Berlinetta (Lot 122) aus dem gleichen Jahr blieb dagegen mit 1,265 Millionen Dollar unter seinem Estimate von 1,35 bis 1,75 Millionen Dollar. Geradeso schaffte es der 1971er Ferrari 365 GTB/4 Daytona Spider (Lot 119), den einst Edsel B. Ford II steuerte - er ging für 1.017.500 Dollar weg. Sein Estimate: Ein bis 1,25 Millionen Dollar.

Kult-Sportwagen mit schlechter Auktionsbilanz: Shelby Cobra USRRC

Sie wurde angekündigt als ein Highlight der Auktion, doch konnte sie die Erwartungen nicht erfüllen: Die 1964er Shelby Cobra USRRC. Nur sechs der nach den damaligen FIA-Regeln konstruierten Exemplare wurden von Caroll Shelby gebaut und gelten als die heißesten Serien-Cobra-Versionen. Das Estimate wurde hoch angesetzt (1,5 bis 1,9 Millionen Dollar) - die Bieterschlacht blieb allerdings aus. Schon bei 1,275 Millionen Dollar war Schluss, die Cobra wurde nicht verkauft.

Deutsche Autos mit guter Performance

BMW 600 (Lot 105) erzielte faszinierende 74.250 Dollar, fast 10.000 Dollar mehr, als ein 1964er Porsche 356 Coupé (Lot 106) seinem Höchstbieter wert war (63.250). Weniger als die Hälfte wurden für eine1960er BMW Isetta 300 (Lot 124) geboten, mit 30.250 Dollar übertraf sie jedoch ihr Estimate deutlich (15.000 bis 25.000 Dollar).

Relativ günstig gab es dagegen den Messerschmitt KR 200 (Lot 125) aus dem Jahr 1956, der mit 30.800 Dollar sein Estimate um 800 Dollar übertraf. Das 1964er Amphicar (Lot 127) in himmelblauem Lack wurde für 44.000 Dollar versteigert. Mit Lot 158 wurde ein Mercedes-Benz 300 SL Coupé verkauft. 687.500 Dollar erzielte das 1955er Exemplar - und damit deutlich mehr als sein Estimate von 500.000 bis 600.000 Dollar.

US-Cars mit durchwachsenen Ergebnissen

Besonders gute Ergebnisse erzielten die uramerikanischen Fahrzeuge wie die 1958er Corvette (Lot 109), die mit 170.500 Dollar deutlich mehr als ihr Estimate von 100.000 bis 125.000 Dollar erzielte. Ebenfalls deutlich übertraf der Chrysler 300D Convertible die Erwartungen: 203.500 Dollar betrug das letzte Gebot - das Estimate veranschlagte das 1958er Modell bei 125.000 bis 150.000 Dollar. Das Pontiac Bonneville "Hank Williams Jr" Custom Cabriolet brachte 225.500 Dollar (Estimate 150.000 bis 200.000 Dollar). Beim Cord 810 Phaeton aus dem Jahr 1936 fiel bei 170.500 Dollar der Hammer.

In die Parade gefahren: Pontiac Trans Am-Kombi und Präsidenten-Cabriolet

Wenig Gegenliebe fand die Pontiac Trans Am Experimental genannte Kombi-Version des US-Sportwagens. Bei 35.200 Dollar stiegen die Bieter aus, 50.000 bis 80.000 Dollar sollten es nach den Wünschen des Auktionshauses eigentlich werden.

Die Rote Laterne hat sich die 1938er Cadillac V16 Presidential Convertible Parade Limousine verdient. Das Estimate von 400.000 bis 600.000 Dollar wurde stramm verfehlt - schon bei 185.000 Dollar stiegen die Bieter aus. Resultat: Nicht verkauft.

Der 1933er Lincoln KA Dual Cowl Phaeton blieb mit 101.750 Dollar ebenfalls deutlich hinter den Erwartungen des Auktionators zurück - das Estimate lag bei 120.000 bis 160.000 Dollar.

Das dreckige Dutzend - diese Autos wurden nicht verkauft

- Lot 107: 1967 Pontiac GTO Coupe - Estimate: 120.000 bis 140.000 Dollar, Gebot: 80.000 Dollar

- Lot 114: 1960 Chrysler Imperial Crown Convertible Coupe - Estimate: 175.000 bis 250.000 Dollar, Gebot: 140.000 Dollar

- Lot 162: 1938 Cadillac V16 Presidential Convertible Parade Limousine - Estimate: 400.000 bis 600.000 Dollar, Gebot: 185.000 Dollar

- Lot 180: 1955er Austin-Healey 100M Roadster, Estimate: 125.000 bis 150.000 Dollar, Gebot: 100.000 Dollar

- Lot 182: 1964 Shelby Cobra USRRC Roadster, Estimate: 1,5 bis 1,9 Millionen Dollar, Gebot: 1,275 Millionen Dollar

- Lot 186: 1964er Pontiac Banshee Coupe Concept, Estimate 400.000 bis 600.000 Dollar, Gebot: 325.000 Dollar

- Lot 188: 1913 Packard Model 38 Tourin, Estimate: 300.000 bis 400.000 Dollar, Gebot: 250.000 Dollar

- Lot 191: 1963 Chevrolet Corvette Vintage Racing Car, Estimate: 100.000 bis 140.000 Dollar, Gebot: 75.000 Dollar

- Lot 197: 1962 Rolls-Royce Silver Cloud II Drophead Coupe by H.J. Mulliner, Estimate: 250.000 bis 300.000 Dollar, Gebot: 185.000 Dollar

- Lot 200: 1958 Tojeiro-Jaguar Sports Racer, Estimate: 750.000 bis 950.000 Dollar, Gebot: 600.000 Dollar

- Lot 203: 1963 Watson "Leader Car 500" Indy Roadster, Estimate: 195.000 bis 295.000 Dollar, Gebot: 185.000 Dollar

- Lot 207: 1969 Pontiac Trans Am Coupe, Estimate: 110.000 bis 150.000 Dollar, Gebot: 80.000 Dollar

Alle Autos der Amelia Islands Auktion 2010 finden Sie in unserer Fotoshow.

AuktionHighlightErzielter Preis
Automobiles of Amelia Island Duesenberg Model J Sport Berline1,7 Millionen US-Dollar
US-Versteigerung: Automobiles of Arizona: Achtung, die Briten kommen!
35. Retromobile in Paris - Bonhams-Auktion: Chapeau! - Bonhams versteigert 99 Klassiker Der 1925er Bugatti Brescia Typ 22 Roadster aus dem Lago Maggiore
RM Auctions: Icons of Speed & Style1965er Dodge A100 Pickup-Truck "Little Red Wagon"550.000 US-Dollar
Oldtimer-Gallerie Toffe: Autofriedhof Kaufdorf Mercedes 190 SL Cabriolet, Jahrgang 195517.000 Franken
Bukowskis: Ingmar Bergmans Nachlass Mercedes-Benz 500 SE21.500 Euro
Bonhams: Quail Lodge AuktionAuto Union Typ D
Online-Auktion - Westfalia verkauft seine GeschichteWestfalia VW T1 Campingbox, 195341.255 Euro
Leggenda e Passione Ferrari 250 Testa Rossa9.02 Millionen Euro
Barrett-Jackson-Auktion Buick Blackhawk522.500 Dollar
Coys-Auktion 1979er Lincoln Continental von Batman-
Toffen-AuktionReliant Super Robin Cabriolet-
Bonhams-Auktion GreenwichThe ex-Clark Gable,1938 Packard Eight Convertible Victoria
Auktion in StaffordVincent Black Lightningrund 286.000 Euro
Ferrari-Auktion Leggenda e Passion 1961er Ferrari 250 GT SWB California Spyder6.4 Millionen Euro
Online-AuktionMercedes 600103.600 Euro
Scottsdale --
WeihnachtsauktionAllegretti karrossierte Ferrari 330 GT Scaglietti-
Barrett-Jackson-Auktion Concept Cars-
Bonhams-Auktion1906er Rolls-Royce Light 20hp448.552 Euro
Dorotheum-AuktionIso Grifo100.000 Euro
Online-AuktionWestfalia VW T1 Campingbox, 195341.255 Euro
Peugeot-AuktionPeugeot 205 T16225.000 Euro
Gooding-Auktion ScottsdaleFerrari 288 GTO465.000 Euro
Auktion im Museum Carl Benz Söhne Der letzte große Borgward-Schatz
Bruce Willis-Auktion: Schauspieler versteigert Muscle-Cars
Steve McQueens Nachlass: Bonhams versteigert den Nachlass des King of Cool
Umfrage
Haben Sie schon einmal bei einer Automobilauktion ihre Hand zum Gebot gehoben?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige