Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auktion Ladenburg 2008

Börse für Automobilia-Sammler

Foto: Auktionshaus Seidel & Friedrich GdbR 53 Bilder

Am 7. und 8. November gibt es für Automobilia-Sammler in Ladenburg wieder die Möglichkeit, das ein oder andere Plakat, Prospekt oder auch ein Teil eines Mercedes C111 zu ersteigern.

04.11.2008 Kai Klauder Powered by

Zur Auktion kommen Bücher, Prospekte, Verkaufskataloge, Porsche-Memorabilia, Bild- und Filmarchive, Stücke aus der Fahrradgeschichte und Aviatik, Trophäen und Pokale – insgesamt rund 3.000 Lots.



Zu den Höhepunkten der Auktion gehört das Heckteil eines der 1978 in Nardo eingesetzten Mercedes C111-III-Weltrekordwagen. Das Mindestgebot für das Aluminiumheck liegt bei 11.500 Euro. Versteigert wird mit dem Heckteil der zugehörige Gitterrohrrahmen, vier originale Felgen und weitere Anbauteile.

Porsche- und Maserati-Fans: Hände hoch
Insgesamt werden in der Kategorie Porsche 284 im Auktionskatalog gelistet. Dabei reicht das Spektrum von dem Verkaufsprospekt eines 356 bis zum Konvolut des Privatfahrers Erich Stratemeyer für mindestens 40 Euro. Teuerstes Lot sind dabei neun Seiten Papier: Für mindestens 20.000 will das Auktionshaus Seidel&Friedrich den originalen Einzelgenehmigungsbescheid des 356-00-Prototyps versteigern. Dafür gibt es dann das achtseitige Originaldokument, die originale Anmeldebescheinigung vom 15.06.1948 sowie ein Foto und ein Bildnegativ.

Für das Bildarchiv des technischen Fotografs Enio Golinelli mit rund 20.000 Aufnahmen zwischen 1950 und 1990, Blaupausen, Negativen, Fotos von fast allen jemals gebauten Maserati-Fahrzeugen ist ein Mindestgebot von 14.000 angesetzt.

Die Siegertafel der Targa Florio 1922, die einst Alfred Neubauer gewonnen hatte soll für mindestens 1.500 Euro verkauft werden. Doch auch für den kleineren Geldbeutel ist etwas dabei. Viele der Lots werden ohne Mindestpreis versteigert.

Wann und Wo
7. November 10.00 - ca. 19.00 Nr. 1-1399
8. November 10.00 - ca. 19.00 Nr. 1400-Ende
Auktionshaus Seidel & Friedrich GdbR
Lustgartenstraße 6
68526 Ladenburg
Telefon 0 62 03/95 77 77
Fax 0 62 03/1 71 93
Email: info@autotechnikauktion.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige