Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto-Buch

Das neue grosse Unimog-Buch

37 Bilder

Er ist schwer, er ist ist über 60, er ist langsam - und eine lebende Legende. Jetzt feiern Lars Döhmann und Jost Niemeier den Unimog in ihrem dritten Buch zum Thema - kurzweilig und schön aufbereitet.

15.09.2008 Kai Klauder

Der Unimog: Kein Fahrzeug wird länger gebaut, kaum eines erreicht seine Lebensdauer. Mehr als 70 Prozent aller gebauten Universalen Motor Geräte sind heute noch unterwegs. Und sie  sind ohne Zweifel Klassiker. Bereits 1942 gab es erste Pläne für ein Fahrzeug, das dank Allradantrieb und robuster Technik als Traktor ebenso taugt, wie als Zugmaschine oder für die Waldarbeit. Das jetzt erschienene 223-seitige Werk von Lars Döhmann und Jost Niemeier bietet einen detaillierten Blick hinter die Kulissen der Entwicklung in den 40er Jahren bis zu den aktuellen Modellen. Es ist schon das dritte Buch der beiden Autoren zum schwergewichtigen Thema.

Dem Buch merkt man an, dass die Autoren Oldtimerfans sind. Döhmann war lange Zeit als Automobiljournalist tätig und organisiert die "2.000 Kilometer durch Deutschland". Jost Niemeier kennt und liebt den Unimog durch seine Tätigkeit als Landwirt im Nebenerwerb schon seit seinem fünften Lebensjahr. 

Neben der Historie widmen sie den Einsatzmöglichkeiten, der aktuellen Modellpalette, der Entwicklung und Technik eigene Kapitel. Besonders erfreulich sind außerdem die Kapitel zu Unimog-Prospekten und -Modellen.

Im 38-seitigen Anhang sind die Faktensammler in ihrem Element: Museum, Produktionsstandorte, Technische Daten, Lieferzahlen und ein Verzeichnis mit Clubs machen das Unimog-Lexikon zur Pflichtlektüre jedes Unimog-Fans.

Direktbestellung:Amazon
auto motor und sport Wertung:*****
Titel:Das Neue Große Unimog-Buch: 60 Jahre im vielseitigen Einsatz
Umfang:223 Seiten
Größe:27 x 21 x 1,2 cm
Verlag:Heel
ISBN-10:3898809056
ISBN-13:978-3898809054
Preis:39,90 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden