Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto-Buch

Jägermeister Racing

"Jägermeister Racing" zeigt auf illustre Weise die bunte Historie eines Kräuterlikör-Herstellers, der dank seiner geschickten Sponsoring-Strategie im Motorsport auf der ganzen Welt bekannt wurde.

13.06.2008 Gregor Messer

Wer in einem Buch wie Jägermeister Racing erst blättert, dann liest, kommt kaum darum herum, die Vergangenheit zu verklären und zu denken: Früher war ja alles besser. Fast könnte man den Autor Eckhard Schimpf dafür beneiden, dass er diese goldene Zeit des Motorsports erleben und auch mitgestalten durfte. Der Journalist, lange Jahre in der Chefredaktion der Braunschweiger Zeitung tätig, koordinierte die Sponsor-Aktivitäten des Kräuterlikörherstellers.

Entsprechend ist das schön gestaltete und 178 Seiten starke Werk gefüllt mit hinreißenden Episoden und tollen Anekdoten. Die Besten der Besten steuerten die stets orange lackierten Rennfahrzeuge, und mit großen Namen wie Hill, Ickx, Lauda, Bellof, Ludwig oder Stuck (nur einige von über 150 Jägermeister-Fahrern) ist eine ebenso farbige Erinnerung verbunden.

Schimpf, der jeden Vertrag mit jedem Fahrer und jedem Team ausgearbeitet hatte, beschreibt mit witziger Feder unterschiedlichste Charaktere - sei es ein Halodri-Bursche wie der junge Stuck, einen Elder Statesman wie Graham Hill, die meist emotionslose Attitüde eines Niki Lauda oder auch die tadellose Korrektheit des erst unlängst in Verruf geratenen FIA-Bosses Max Mosley, der zu Beginn der 70er-Jahre Besitzer des Rennwagenherstellers March war.


Grandiose Fotos aus dem unerschöpflichen Fundus eines Ferdi Kräling runden dieses Buch ab, das vor allem jenen ans Herz gelegt sein darf, die die Jägermeister-Epoche von 1972 bis 2000 an der Strecke verfolgt haben.

Direktbestellung:Amazon
auto motor und sport Wertung:****
Titel:Jägermeister Racing
Umfang:178 Seiten
Größe:28,2 x 21,4 x 2,2 cm
Verlag:Delius Klasing Verlag
ISBN-10:3768819760
ISBN-13:978-3768819763
Preis:29,90 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden