Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto-Buch

Mini

Foto: ams

Der gute, alte Mini - nicht das neue Gerät, das sich BMW ausgedacht hat - , nein, jener revolutionäre Kleinwagen mit dem vorne quer eingebauten Vierzylindermotörchen, kreiert von Sir Alec Issigonis, gilt als eines der wahren, wenigen Kult-Automobile auf diesem Planeten.

05.09.2008

Daher hat der Mini stets seine Bewunderer gehabt, und dies ist auch heute noch so.

Mini-Bücher gibt daher einige; die Schar der Mini-Fans nimmt alles dankbar an, jede noch so kleine kommentierte Abbildung ihres vierrädrigen Lieblings macht sie glücklich und ihren Tag heiter. Aber ob das auch mit dem neuesten Buch "Mini" des Italieners Alessandro Sannia so ist?

Wohl kaum. Das Büchlein wartet mit einem reizvollen Cover auf, enttäuscht jedoch auf seinen 186 Seiten auf ganzer Linie. Kein Bild, keine Skizze, keine Texte, die der Mini-Enthusiast nicht schon längst kennt. Tatsächlich gerät das putzig aufgemachte Ding schon bald zum Ärgernis- eine uninspirierte Zusammenstellung altbekannter Pressefotos, und mehr nicht.

Direktbestellung:Amazon
auto motor und sport Wertung:*
Titel:Mini
Umfang:186 Seiten
Größe:19,4 x 13,2 x 2,4 cm
Verlag:Heel
ISBN-10:3613029278
ISBN-13:978-3613029279
Preis:9,95 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden