Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto-Flatrate

Rundum-Sorglos-Pakete können sich lohnen

Ford Flatrate Foto: Ford

Im Wettbewerb um neue Kunden schnüren immer mehr Autohersteller Angebote, die aus einer günstigen Finanzierung, Wartungsverträgen sowie Garantieverlängerungen und Versicherungen bestehen.

16.05.2010

Zahlreiche Autohersteller haben Flatrates im Programm

Derzeit finden sich zum Beispiel bei Ford, Renault, Peugeot, Toyota und VW entsprechende Offerten. Was sie unterm Strich bringen, lässt sich aber nicht auf den ersten Blick erkennen. Dass sie sich lohnen, machen jedoch zwei Beispiele deutlich: Wer etwa beim Kauf eines VW Golf das All-Inclusive-Paket bestellt, spart allein bei der 1,9 Prozent-Finanzierung über 48 Monate mehr als 2.200 Euro an Zinsen. Denn im Schnitt liegen die Kreditkonditionen derzeit am Markt bei 6,9 Prozent. Hinzu kommt noch der Wartungsvertrag, die Garantieverlängerung sowie die Vollkasko zum Sondertarif – macht mehr als 700 Euro. Somit spart der Kunde rund 3.000 Euro. Bei einem Golf 1.4 (80 PS) entspricht das einem Preisvorteil von rund 18 Prozent. In Verbindung mit dem Sondermodell "Team" steigt der Vorteil sogar auf bis zu 28 Prozent.

Ähnlich lukrativ sieht es beim Ford Focus 1.4 (80 PS) mit dem Flatrate-Angebot aus. Hier erhält der Kunde über den gleichen Zeitraum eine Finanzierung zu 0,99 Prozent, eine Garantieverlängerung sowie einen Wartungsvertrag. Beim Kredit spart man rund 2.250 Euro. Inklusive dem Fahrzeugbonus, den Inspektionen sowie der verlängerten Schutzzusage beläuft sich das Plus auf gut 4.300 Euro. Alles zusammen ergibt das einen Preisvorteil von rund 27 Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden