Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto-Kalender 2009

Aston Martin Art Calendar 2009

Aston Martin Art Calendar 2009 Foto: Rene Staud

Längst ist Aston Martin der Geheimtipp für Leute, denen ein Porsche zu profan ist. Und die Company versteht ihren Job, betört mit wunderschönen Fahrzeugen, geht mit den richtigen Leuten - neuerdings mit Mercedes-Benz - Koalitionen ein und tritt dort in Erscheinung, wo darüber gesprochen wird.

10.12.2008

Ein besonders markantes Beispiel dafür sind die aktuellen James-Bond-Filme. Und neuerdings mischt auch René Staud in dieser Szene mit - indem er die aktuellen Astons als Kunstwerke inszeniert.

An verschiedenen Plätzen der Welt hat er die Fahrzeuge immer wieder neu platziert, spanende Kontraste geschaffen - nicht einen Moment lang kommt Langeweile auf. Farben, Formen, Skulpturen, Architektur: Bevor das erste Mal auf den Auslöser gedrückt wurde, hat man sich hier sehr lange Gedanken über die richtige Art und Weise der Darstellung gemacht. Sehr gelungen, darf man konstatieren - wer mehr über das Projekt wissen will, schaut unter www.astonmartinartcollection.com.

Direktbestellung:Rene Staud
auto motor und sport Wertung:*****
Titel:Aston Martin Art Calendar 2009
Umfang:13 Seiten
Größe:45 cm x 65 cm
Verlag:Rene Staud
ISBN-10:k.A.
ISBN-13:k.A.
Preis:69,00 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden