Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

auto motor und sport

Der Wochenrückblick vom 22. bis zum 27.2.

Hamann Tycoon Evo M, BMW X6 M Foto: Hamann 20 Bilder

Beim Blick in den Rückspiegel taucht in dieser Woche ein besonders fettes Exemplar automobiler Männlichkeit auf. Außerdem: Neuer Porsche Cayenne, Audi RS5, Heuliez-Elektroauto, Skoda Superb im Vergleichstest, Genf-Neuheiten, und, und, und...

27.02.2010

Der Fette Donnerstag - so benennt das kleine Volk an der Saar den Donnerstag vor Aschermittwoch - ist vorbei. Die fetten Tage nicht. Leider.

Von automobiler Männlichkeit und elektrifizierender Elektromobilität

Denn in dieser Woche übermannte uns mit dem Hamann Tycoon Evo M beinahe ein besonders fettes Exemplar automobiler Selbstdarstellungskunst. Jenes Auto, das der Tuner selbstbewusst als "maskulines Prunkstück" tituliert. Pausbacken, LED-Tagfahrleuchten und zwei - mit Verlaub - ordinäre Endrohre. Maskulin? Nun ja, da mögen die Meinungen auseinander gehen. Jedenfalls ist für den Hamann Tycoon Evo M auf Basis des BMW X6 M derzeit noch keine deutsche TÜV-Zulassung zu haben. Beim Blick auf das um 40 Millimeter tiefer gelegte SUV sinnieren wir daher umso mehr über Sinn und Unsinn. Macht nix. Die 670 PS sind vermutlich bei reichen Scheichs mit ausreichend Auslaufmöglichkeiten eh besser angelegt als auf den Stau-überfüllten bundesdeutschen Autobahnen. Nun darf der Tycoon Evo M erst einmal auf dem Genfer Autosalon seine Muskeln spielen lassen und das Publikum mit Männlichkeit beeindrucken.
 
Beeindruckend, jedoch in einer gänzlich anderen Art und Weise, ist ohne Zweifel jenes Elektroauto, das der französische Hersteller Heuliez in Genf enthüllen wird. Ein Microbus mit Elektroantrieb, der bis zu drei Personen Platz bieten soll. Drei Leistungsstufen sind für den schicken Stadtflitzer geplant. Und wer sagt uns eigentlich, dass man nicht auch mit 18 kW und gänzlich ohne ordinäre Auspuffendrohre durch die Städte gleiten kann, ohne sich dabei unmännlich zu fühlen? Das Design des Heuliez, das im Übrigen aus der Feder von Ex-VW-Designchef Murat Günak stammt, hat in jedem Fall das Zeug, Männer- wie Frauenherzen gleichermaßen zu erobern. Elektrifizierende Elektromobilität. Und im Gegensatz zum Tycoon dürfte der Elektro-Beau aus dem Hause Heuliez auch über den Segen des TÜV verfügen, wenn er wie geplant bereits im Herbst diesen Jahres zu Preisen auf Kleinwagenniveau auf den Markt kommen wird.

Die Aerodynamik der neuen F1-Autos und neuer Audi RS5

Den Preis für das schönste Formel 1-Auto der kommenden Saison haben die User von auto-motor-und-sport.de bereits vergeben. Er geht nach Stuttgart. Für 24 Prozent unserer User ist Schumis neues Dienstfahrzeug, der Mercedes MGP W01, das schönste F1-Auto der Saison 2010. Doch welches ist das effizienteste in Sachen Aerodynamik? Kollege Tobias Grüner tauchte tief ein in die Wissenschaft von Wind, Luftfluss, Flügelprofilen sowie Physik und sezierte die Aero-Konzepte von Sauber, Ferrari, Renault, Mercedes, McLaren und Co. Wer beherrscht die Elemente am besten? Wer ist imstande, die Luft seinem Siegeswillen zu unterwerfen? Und wozu dienen eigentlich die diversen Schlitze, Löcher und Finnen an den Rennboliden der Königsklasse?
 
Königlichen Spaß verspricht ein besonderes Automobil, das in dieser Woche als spektakuläre Neuheit das Licht der virtuellen Öffentlichkeit erblickte. Der Audi RS5 kommt mit dem Donnerschlag aus acht in V-Form angeordneten Zylindern. Das Sportcoupé soll binnen 4,6 Sekunden auf Tempo 100 spurten und auf Wunsch mit bis zu 280 km/h der Frühlingssonne entgegeneilen. 430 Newtonmeter, 450 PS. Die fetten Tage, sie sind auch in Zeiten von CO2-Restriktion und Elektroautos eben noch lange nicht vorbei.

Top-Auto der Woche:
Audi RS5 mit 450 PS in Genf
Tests & Fahrberichte:
Superb Combi, Mondeo Turnier, Passat Variant im Test
Audi A8 4.2 FSI im Einzeltest
Nissan Cube im Fahrbericht
Der BMW 530d GT im Test
Fahrbericht Renault Mégane Grandtour
BMW X1, Land Rover Freelander, VW Tiguan im Test
Ford Mondeo Turnier und Skoda Superb Combi Fahrbericht
Rückblick:
Porsche Cayenne auf dem Genfer Autosalon 2010
VW Cross Golf auf dem Genfer Autosalon 2010
Mercedes F800 auf dem Autosalon Genf 2010 - C-Klasse voraus
Erlkönig VW Sharan auf dem Genfer Autosalon 2010
Web-TV vom Genfer Autosalon live
Spano GTA: Spanischer Supersportwagen tritt an
Hyundai i-Flow auf dem Genfer Autosalon 2010
Neuer Opel Meriva mit vielen Detaillösungen
Manhart BMW M3: 655 Kompressor-PS für den BMW M3
Hamann Tycoon Evo M auf dem Genfer Autosalon
Heico Volvo C70 auf dem Autosalon in Genf 2010
Honda 3R-C auf dem Genfer Autosalon 2010
Heuliez Elektroauto auf dem Genfer Autosalon 2010
Prior Design Audi R8 Carbon Limited Edition
Porsche 906 Replika
Abarth Punto Evo und 500 C auf dem Autosalon Genf 2010
Giugiaro Proton-Konzept für den Autosalon Genf 2010
Chevrolet Spark ab März 2010 beim Händler
Designstudie Eye auf dem Genfer Autosalon 2010
Auslaufmodelle und ihre Nachfolger: Welche Vorteile bieten Auslaufmodelle?
Jetzt im Shop - Jahrgangs-CD 2009
Audi ist die beliebteste Automarke
US-Umweltgesetze - Porsche mit Abgasproblem
Opel Meriva und Zafira OPC entfallen
Mercedes F 800 ist Vorbild für die C-Klasse
Hoffnung für Hummer - zwei Interessenten
Interview mit Porsche-Betriebsrat Hück
Erste iPhone App für den Smart
Bild des Tages
Die besten Fotos im Februar 2010
Erlkönige:
Erlkönige im Februar 2010
Erlkönig Ferrari 599 GTO auf dem Genfer Autosalon 2010
Mercedes C-Klasse als Erlkönig
Sport
Formel 1 aktuell: F1-Test Barcelona (26.2.)
Die Tricks der Formel 1-Designer
Formel 1: Nico Rosberg zufrieden mit Test
Nico Hülkenberg ist bereit für die Formel 1
Formel 1: Rückendeckung für Virgin, Lotus & Co.
Formel 1: Die Leiden des Lucas di Grassi
Formel 1: Analyse der Testzeiten von Jerez
Technik-Analyse: Formel 1-Generation 2010
Formel 1: Andy Soucek unterschreibt bei Virgin
Le Mans 2010 Peugeot 908 HDI FAP
Ferrari tritt gegen Mosley nach
Der Audi-Fahrerkader für die DTM Saison 2010
Umfrage
Welche Elise-Generation ist Ihr Favorit?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden