Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

auto motor und sport-Kongress 2010

Batterieforscher Prof. Martin Winter referiert

Martin Winter Foto: Uni M�nster

Prof. Dr. Martin Winter vom Institut für Physikalische Chemie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster ist einer der Hauptredner beim auto motor und sport-Kongress 2010, der am 15. April 2010 unter dem Motto "Umwelt und Technik für die Mobilität der Zukunft" in Stuttgart stattfindet.

03.01.2010

Professor Martin Winter hat zurzeit eine Stiftungsprofessur für "Angewandte Materialwissenschaften zur Energiespeicherung und Energieumwandlung" am Institut für Physikalische Chemie an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster, die von den Industrieunternehmen Volkswagen AG, Evonik Industries AG and Chemetall GmbH gefördert wird.

Als ausgebildeter Chemiker hat Martin Winter mehr als 18 Jahre an der elektrochemischen Energiespeicherung und Energieumwandlung gearbeitet mit Hauptschwerpunkt auf neue Materialien, Bestandteile und Zellentwürfe für Superkondensatoren und Lithium und Lithium-Ionen-Batterien.

Neues Heft
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige