Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

auto motor und sport TV

50 Jahre Mini - Mini United in Silverstone

50 Jahre Mini United-Festival
Foto: Mini 113 Bilder

Mini United Silverstone: auto motor und sport TV begleitet die Mini-Begeisterten bei den Feierlichkeiten, trifft auf deutsche Fans und russische Freaks und ist mit dem Mini auf der Rennstrecke von Silverstone unterwegs.

14.07.2009

Viele, viele bunte Autos, Spielchen, laute Musik, quietschende Reifen und glückliche Menschen. So lässt sich das Festival auf dem ehrwürdigen Silverstone-Gelände wohl am besten zusammenfassen, auf dem laut Angaben des Veranstalters 25.000 Menschen aus der ganzen Welt zusammen kamen - und damit zweieinhalb mal soviel wie vor zwei Jahren im holländischen Zandvoort.

Mini United Silverstone 2009 4:04 Min.

Racing, Spiele und Promis zum Mini-Jubiläum

Attraktionen gab es zuhauf: Die Profis bretterten bei der Mini-Challenge auf der legendären Rennstrecke, die Massen amüsierten sich bei diversen Spielchen, wie etwa dem "Mini Pulling", einem Cabrio-Wettziehen, oder dem "Tyre Bowling", einer Art Mini-Reifen-Weitwurf. Die Mini-Fans vergnügten sich vor solchen Event Areas oder den Freiluft-Bühnen, bei den offiziellen Ausstellungen oder auf den nicht minder spannenden Parkplätzen, beim Kauf von Devotionalien, Fressalien, Ersatzteilen und reichlich Zubehör.

Nicht nur Mini-Fans strömten auf das legendäre Rennstrecken-Gelände, um ihre Marke zu feiern. Der britische Hersteller lud auch eigene Mitarbeiter aus dem nahe gelegenen Werk Oxford ein. Und rund 900 Mini-Händler aus der ganzen Welt ließen sich die Chance auch nicht nehmen, bei diesem Festival dabei zu sein, zumal einen Tag zuvor ein großes Händlertreffen in London stattfand. Und weil auch einige Prominente dem Event noch mehr Glanz verliehen, darunter Paul Weller, ehemaliger Frontmann der Band "The Jam und The Style Council", die Beatle-Witwe Olivia Harrison sowie Mary Quant, die inzwischen 75 Jahre alte britische Stilikone und Erfinderin des Minirocks.

ams TV war live vor Ort und hat das wilde Treiben rund um den kultigen Mini hautnah verfolgt.

auto motor und sport TV - jetzt auch kostenlos als Web-TV.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden