Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

auto motor und sport TV

Zu Gast bei Edeltuner Mansory

Mansory Bugatti Veyron Vincero Foto: Mansory 6 Bilder

auto motor und sport TV ist zu Besuch bei der Edel-Tuningschmiede Mansory. Hier werden die edelsten Karossen von Bugatti über Ferrari bis Rolls-Royce einer exklusiven Individualisierungskur unterzogen. So mutiert etwa der Bugatti Veyron zum Mansory Vincero: Ein dunkel- changierendes Outfit in Smoke-Chrom und poliertem Carbon.

30.06.2009

Der Ferrari 599 GTB (Fiorano) wird zum Stallone und den betrachtet Mansory als ein Gesamtkunstwerk. Der italienische Renner wird noch mal um 100 PS stärker und kostet nach etlichen Face- und Bodyliftings einige Hunderttausend mehr, als der "normale" Ferrari.

Der Rolls Royce Phantom wird in Bayern zum Mansory Conquistador   -  er hat mit seinen riesigen Ausmaßen ein wirklich einnehmendes Wesen:  24-Zoll Bereifung, über 600 PS und 300 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Ein echter Eroberer, wie der Name "Conquistador" sagt, ein mächtiges Gefährt für starke Portemonnaie-Träger. In der kleinen Gemeinde Brand leistet Firmeninhaber Kurosh Mansory Großes, für den Iraner, der seit mehr als 30 Jahren in Europa lebt ist das kein Gegensatz. Er hat hier alles beisammen, seine Produktionsstätten liegen alle in der Nähe…

Mehr exklusive und vor allem schnelle Automobile aus dem Hause Mansory können Sie in unserem Web TV-Beitrag bewundern.

Interessanter Beitrag? Sie wollen mehr davon?
Verpassen Sie keinen Artikel mehr von www.auto-motor-und-sport.de!
Abonnieren Sie unseren täglichen und kostenlosen Newsletter hier.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden