Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto-Streit

Verkehrsrowdy sticht zu

Foto: giw

Bei einem Streit unter Autofahrern in Bayern hat ein 19-Jähriger einen 41 Jahre alten Mann mit einem Messerstich in die Brust lebensgefährlich verletzt.

02.11.2006

Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann im Bereich einer Baustelle der B2 bei Weißenburg die Fahrerin eines nachfolgenden Wagens drei Mal durch scharfes Abbremsen genötigt. Deshalb fotografierte der Beifahrer der 43-Jährigen das Fahrzeug des Verkehrsrowdys. Daraufhin stoppte der 19-Jährige sein Auto.

Die 43-Jährige hielt ebenfalls an. Ihr Beifahrer stieg aus und lief zum Wagen des jungen Mannes. Nach einem kurzen Wortwechsel stach der 19-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer nieder. Nach einer Notoperation befindet sich der 41-Jährige mittlerweile außer Lebensgefahr. Der aus Niedersachsen stammende Täter wurde von einer zufällig vorbeikommenden Streife festgenommen. Zur Aufklärung der Tat haben die Beamten auch die drei 19 und 20 Jahre alten Beifahrerinnen des jungen Mannes vernommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden