Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Autobanken

Leasing nimmt zu

Foto: dpa

Der Trend zu Leasing und Finanzierung bei der Auto-Anschaffung hält weiter an. In einem wieder leicht anziehenden Automobilmarkt hätten die herstellerverbundenen Autobanken im ersten Halbjahr rund 670.000 Neuwagen auf die Straße gebracht, teilte der Arbeitskreis der Autobanken (AKA) am Freitag (14.10.) in München mit.

14.10.2005

Damit sei die Zahl der neuen Finanzierungs- und Leasingverträge für Neuwagen um 2,3 Prozent gestiegen. Insgesamt finanzierten oder verleasten die herstellerverbundenen Institute in den ersten sechs Monaten rund 1,1 Millionen Neu- und Gebrauchtwagen.

Die Zahl der Leasing-Neuabschlüsse für Neuwagen kletterte im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14 Prozent auf rund 390.000. In gleicher Größenordnung legten auch die Leasing-Verträge im Gebrauchtwagenmarkt zu, bei den Finanzierungen verbuchte der AKA ein Plus von zwei Prozent. Insgesamt schlossen die zwölf AKA-Institute rund 400.000 neue Gebrauchtwagen-Verträge ab.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige