Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Michael Mauer im Portrait

Michael Mauer kreiert die Porsche-Modelle

Michael Mauer Foto: Porsche 7 Bilder

Als Porsche-Designchef ist Michael Mauer seit 2004 im Amt und damit bei dem Sportwagenbauer auch verantwortlich für die Linienführung des viertürigen Coupés Panamera. Sein Studium absolvierte er an der Fachhochschule Pforzheim.

21.05.2010 Birgit Priemer

Mauer, am 28. Juli 1962 in Rotenburg/Fulda geboren, hat 1981 am Kolleg St. Blasien in Baden-Württemberg sein Abitur gemacht. Danach begann er sein Studium zum Auto-Designer an der bekannten Hochschule Pforzheim im Fachbereich Transportation Design.

Unter Michael Mauer entstand bei Porsche das Design des Panamera

Zwischen 1986 und 1989 war Michael Mauer dann Exterieur-Designer bei Mercedes in Sindelfingen, von 1989 bis 1991 als Leitender Designer im Bereich Nutzfahrzeuge Design-Projektleiter der Mercedes V-Klasse. Danach begann sein Aufstieg im Bereich der Mercedes-Personenwagen:  Zwischen 1991 und 1992 zeichnete er als Leitender Designer für die Form der ersten SLK-Generation verantwortlich, zwischen 1992 und 1995 als Teamleiter Design für In- und Exterieur von A-Klasse, SL und SLK. Mauer hat damit maßgeblich zum Ausbau der Mercedes-Baureihen beigetragen und war anschließend zwischen 1998 und 1999 Studioleiter des Mercedes-Benz Advanced Design Studios in Japan.

1999  wechselte er zur Mercedes-Tochter Smart, wo er als Designchef bis 2003 die Linienführung des Smart Roadsters und verschiedener Concept-Autos bis hin zu einem Smart-Geländewagen verantwortete. Danach verließ Michael Mauer die Marke Mercedes und wurde zwischen 2000 und 2003 neuer Designchef bei Saab, wo seine Möglichkeiten aufgrund der finanziellen Schieflage der ehemaligen GM-Tochter aber begrenzt blieben. 2004 übernahm er zusätzlich zu Saab die Leitung über das General Motors Europe Advanced Design, verließ die Marke aber im gleichen Jahr, um die Nachfolge von Harm Lagaay als Porsche-Designchef anzutreten. Unter Mauers Leitung entstand der Panamera, der Nachfolger des Cayenne und die Studie 918 Spyder Hybrid.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Mehr zum Thema Michael Mauer
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige