Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Autojahr 2012

Mehr als 40 deutsche Premieren

Audi R8 2012 Foto: Audi 41 Bilder

Das laufende Autojahr 2012 wird uns noch über 40 neue Modelle aus deutscher Produktion bescheren. Dabei steht das Highlight erst Ende 2012 an. Dann nämlich wird die siebte Generation des VW Golf präsentiert.

29.01.2012 Holger Wittich, Thomas Gerhardt

Das Erfolgsmodell fällt niedriger aus, legt aber in der Länge und beim Radstand zu. Das Platzangebot im Innenraum soll üppiger werden, schließlich muss sich der Bestseller gegen den VW Polo abgrenzen. Der neue VW Golf VII wird dann nach dem Audi A3 (hier alle Infos zum neuen Audi A3) und dem Seat Leon das dritte Modell sein, das den modularen Querbaukasten (Wissenswertes zum MQB) des VW-Konzerns trägt.

Mercedes Konzernabend Auto-Salon Genf 2012 Premiere A-Klasse
Vorstellung neue Mercedes A-Klasse in Genf (2013) 1:54 Min.

Audi lockt mit RS4 Avant, BMW mit 3er Touring

Denn der Kompakte aus Ingolstadt wird bereits im Juni 2012 auf den Markt kommen. Doch noch weitere Modelle mit dem Plakettengrill hält Audi 2012/2013 bereit. Im August rollt der RS4 Avant mit seinen 450 PS auf den Markt, im September folgt das Facelift des Audi Q5 und auch der Supersportler R8 wird von den Ingolstädtern überarbeitet und ab September mit einer rein elektrisch angetriebenen Version erweitert werden. Nicht zuletzt schließt sich der Kreis Ende 2012 dann mit der Sportback-Version des Audi A3.

Beim direkten Konkurrenten aus München dürfen sich Kombi-Fans auf die langersehnte Kombivariante des BMW 3er freuen. Doch BMW kann nicht nur 3er. X6, X1 und der 7er starten  im Jahresverlauf gründlich überarbeitet. Der 5er bekommt den Hybrid-Antriebsstrang, der BMW 1er zwei Türen sowie eine Van-Variante und der 6er eine M- sowie eine Viertürer-Version. 2013 läutet BMW das Elektro-Zeitalter ein. Unter einer Submarke bringt der Münchner Autobauer den Elektro-Kleinwagen i3 sowie den E-Sportler i8 auf den Markt. Im selben Jahr werden auch das BMW 4er Coupé und das X5-Facelift zu den Händlern rollen.

Mercedes bringt CLS Shooting Brake, Porsche den neuen Boxster

Die Konkurrenz aus Stuttgart hat zum Teil zündet die große Rakete im September 2012. Dann kommt die komplett neu entwickelte Mercedes A-Klasse (hier alle Infos zur neuen Mercedes A-Klasse) auf den Markt. Neben einem AMG-Modell folgen 2013 ein kleiner SUV-Ableger (GLA) sowie ein viertüriges Coupé mit Front- oder Allradantrieb. Die Kombivariante des CLS (Shooting Brake) tritt bereits ab September an. Zuvor wird das Dreigespann G, GL und GLK einem Facelift unterzogen. Den Elektrosportler SLS AMG E-Cell will Mercedes im Laufe diesen Jahres auf den Markt bringen. Vier Elektromotoren mit zusammen 392 kW und 880 Nm sollen den Flügeltürer in vier Sekunden auf Tempo 100 katapultieren.

Hören wir Stuttgart, sehen wir 2012 auch Porsche. Der Sportwagenbauer bietet für das Jahr den Cayenne GTS sowie die Cabrio-Version und die Allradvarianten des 911 und den neuen Porsche Boxster auf. Soweit so gut, soweit so bekannt. Der neue Porsche Cayman dürfte gegen Jahresende nochmals ein Highlight setzen, und dann schreiben wir schon das Jahr 2013 und dürfen uns auf den Porsche Macan freuen.

Was die deutschen Autohersteller 2012 noch alles bieten, sehen Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden