Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Automobilzulieferer bekommen eigenen Marktplatz

autouniversum - Das Online-Portal soll der Automobilzuliefererindustrie helfen, Kosten zu reduzieren.

22.02.2001

Der Internetmarktplatz SupplyOn wird in Kürze an den Start gehen. Das Online-Portal soll Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie helfen, Prozesskosten zu reduzieren, Logistikprozesse zu optimieren und internationale Verflechtungen, die in diesem Industriezweig ohnehin stark ausgeprägt sind, weiter zu intensivieren.

Der Leistungsumfang wird ein international ausgerichtetes Verzeichnis zur Lieferantensuche, Funktionen zur elektronischen Angebotsanfrage sowie ein Werkzeug zur Online-Verhandlung beinhalten. Logistik- und Engineering-Funktionalitäten werden im Laufe des Frühjahrs folgen. Diese sollen wiederum Auftragsabwicklung und Frachtmanagement beziehungsweise Entwicklungsdienstleistungen, Austausch von technischen Zeichnungen, Workflow- und Dokumentenmanagement erheblich vereinfachen.

SupplyOn finanziert sich durch eine Mischkalkulation von Grund- und Transaktionsgebühren. SupplyOn wurde in einer Kooperation von international tätigen Automobilzulieferern ins Leben gerufen und geht nach einer umfassenden Testphase in Betrieb. Zu den Gründungsmitgliedern gehören die Robert Bosch GmbH, die Continental AG, die INA Wälzlager Schaeffler OHG, die ZF Friedrichshafen AG, die SAP AG und weitere Unternehmen. Insgesamt vertreten die Initiatoren und Partner bereits ein Einkaufsvolumen von rund 65 Milliarden Mark.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden