Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Autosalon Paris 2012

Die Highlights der Mondial de l´Automobile

Audi SQ5 Foto: SB-Medien 94 Bilder

Der Autosalon in Paris ist DAS Highlight des Autojahres. Wir zeigen alle wichtigen Premieren der Mondial de l´Automobile 2012.

20.08.2012 Holger Wittich

Auf dem Autosalon Paris 2012 ist der VW Golf der Star

Der Star der Messe ist aber zweifelsohne die neue Generation des VW Golf, der den Abstand zum VW Polo wieder herstellen wird. Dafür fällt der VW Golf VII niedriger, aber länger und mit größerem Radstand aus. Ebenfalls aus dem VW-Konzern treten Audi A3 als Sportback und S3, der Skoda Rapid und der Golf-Bruder Seat Leon sowie der überarbeitete Audi R8 und auf die Bühne der Autowelt.

Rundgang über den Autosalon Paris 6:19 Min.

Opel zeigt VW Up-Konkurrent auf der Mondial de l´Automobile

Aber auch andere Autohersteller haben tolle Premieren auf dem Pariser Autosalon zu bieten. Opel wird den Kleinstwagen Adam zeigen, der es Konkurrenten wie VW Up und Co. schwer machen soll. BMW wird den frontgetriebenen Van auf der Mini-Plattform zeigen und Mazda lässt auf seinen Stand die Serienversion des Mazda 6 rollen. Ford zeigt den neuen Mondeo und den facegelifteten Fiesta. Mercedes bringt an die Seine den CLS Shootingbrake, die AMG A-Klasse, den elektrifizierten SLS AMG sowie den SLS als GT mit.

Ferrari präsentiert das Chassis des Enzo-Nachfolgers, Jaguar kontert mit dem F-Type und Mini mit dem GP-Modell. Neu aus England rollen auch der Range Rover und verschiedene Aston Martin an.

Bei Porsche wird neben den Allradversionen des 911 eine Studie stehen, die einen Panamera mit Sportback-Heck zeigt und auch Smart wird ein Conceptcar des neuen Fortwo dem Publikum präsentieren. Neben dem neuen Renault Clio und dem Clio Grandtour, dem Peugeot 2008 und der Cabrioversion des Citroën DS3 werden die französischen Autohersteller aber noch die ein oder andere Neuheit oder spektakuläre Studie aus dem Köcher ziehen - schließlich ist der Autosalon Paris die Heimat-Messe. Vom 29.9. bis zum 14.10. ist der Autosalon Paris 2012 für das Publikum geöffnet.

Ein Rückblick auf CLS, Sesto Elemento und Evoque

Aber auch einen Rückblick auf den Auto Salon in Paris vor zwei Jahren wagen wir an dieser Stelle. Zu den Highlights an der Seine zählten damals der neue Mercedes CLS sowie der SLS AMG Roadster, VW stellte den Passat als Limousine und Kombi vor und auch der neue BMW X3 wurde in Frankreich präsentiert - nicht zu vergessen die viertürige Gran Coupé-Studie.

Die französischen Fahnen auf dem Autosalon Paris hielten Renault mit dem Dezir sowie Peugeot mit dem 508 hoch. Während Citroën den DS4  und den C-Zero auf dem Messestand zeigte. Zwei besondere Modelle seien noch erwähnt: Der Range Rover Evoque sorgte für - im übertragenen Sinne - plattgedrückte Nasen am Messe-Stand und der Lamborghini Sesto Elemento ließ die Herzen höher schlagen und den Wunsch reifen, dieses Auto bitte zu bauen - heute wissen wir, was daraus wurde.

Umfrage
Autosalon in Paris - Für Sie eine Reise wert?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige