Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

AvD-Oldtimer Grand Prix 2008

Volle Lotte wieder mal

Foto: Mutschler, Reinhard, Wilhelm 5 Bilder

Karten vorbestellt? Zimmer gebucht? Auto voll getankt? Am zweiten August-Wochenende (8. bis 10. August) steht wie immer die Vollgas-Party des Jahres an – der Oldtimer-GP am Nürburgring.

22.07.2008 Hans-Jörg Götzl Powered by

Längere Strecke = mehr Fahrzeuge

Der Historic Marathon – im letzten Jahr wegen der Nebelsuppe abgesagt – führt 2008 nicht nur über die Nordschleife, sondern die kombinierten 25 Kilometer aus Nordschleife und GP-Piste. Durch die längere Gesamtstrecke dürfen nun 210 Tourenwagen und Gran Tourisme teilnehmen.

Zuschauer sollten sich das Spektakel in der Boxengasse mit Nachtanken und Fahrerwechsel nicht entgehen lassen; zusätzlich bieten sich die einschlägigen Stellen an der Nordschleife an – Brünnchen oder Pflanzgarten beispielsweise.

Größte historische Rennveranstaltung

Am Samstag und Sonntag konzentriert sich dann die Aktion auf die Grand Prix-Strecke, und die hat es wie immer in sich: Rund 500 Rennwagen treffen in zehn Klassen und 18 Läufen aufeinander und machen den Oldtimer-GP zur größten historischen Rennveranstaltung auf dem Kontinent. Das Spektrum reicht von Vorkriegwagen bis zu Formel 1, dazwischen tummeln sich unter anderem SuperSports, Formel Junior und die Fahrzeuge des Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft.

Und dann ist natürlich noch das große Motor Klassik-Zelt mitten im Fahrerlager gegenüber der Fahrzeugabnahme aufgeschlagen. Dort gibt es neben Kaffee und Gesprächen eine große Stefan Bellof-Ausstellung mit mehreren Fahrzeugen (darunter ein Porsche 956) und Memorabilia; außerdem Autogrammstunden unter anderem mit Georg und Goa Bellof, Harald Grohs, Olaf Manthey und Hans Heyer. Schauen Sie vorbei!

Wochend-Karten zu gewinnen

Bei uns gibt es für diesen Saison-Höhepunkt fünf Mal Zwei Eintrittskarten für das gesamte Wochenende zu gewinnen:

Hier geht’s zum Gewinnspiel.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige