Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

B&B Audi A4 2.0 TFSI

Stufen-Kraftwerk

Foto: B&B 2 Bilder

Viel hilft viel - nach diesem Motto schöpft der Tuner B&B das Potenzial des Zweiliter-TFSI-Aggregats im Audi A4 restlos aus und stellt dem Kunden so maximal 350 PS parat. Wer will, kann aber auch etwas weniger Leistung ordern.

29.11.2005

Das fünfstufige Motorenprogramm beginnt mit einer Änderung der Elektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks, um den Zweiliter für 998 Euro auf 240 PS und 350 Nm zu bringen. In Abstufungen von 250, 286 und 300 PS erreicht der 2.0 TFSI Motor in der abschließenden Evo-R Stufe letztlich 350 PS und 450 Nm. Um diese Leistung zu erreichen, tauschen die Techniker das serienmäßige Aggregat gegen einen komplett modifizierten Motor aus, welcher mit geänderten Schmiedekolben, Pleuel, Spezial-Zylinderkopf und größeren Turboladern ausgestattet wurde. Aufwändige Änderungen an Ladeluftkühlung und Einspritzsystem werden bei diesem Motor ebenfalls durchgeführt.

Um die Abgastemperaturen und den Abgasgegendruck weiter zu reduzieren, wurde für den Sport A4 eine spezielle Anlage mit großem Abgasvorrohr und Hochleistungs-Rennsportkat entwickelt. Um die Öltemperatur auf optimalem Niveau zu halten, kommt eine thermostatgesteuerte Slim-Line Ölkühlanlage zum Einsatz.

Den Sprint von Null auf 100km/h erledigt der sportliche A4 in 5,9 Sekunden und erst bei 260km/h erreicht der Evo R seine Höchstgeschwindigkeit.

Fahrwerksseitig wird der A4 mit einem Gewindefahrwerk, einer Hochleistungsbremsanlage und Leichtmetallfelgen in 18 oder 19 Zoll aufgerüstet. Der Optik hilft B&B mit einem siebenteiligen Aerodynamik-Kit auf die Sprünge.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote