Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

B&B Audi Q7

Power-Programme für die Diesel

Foto: B&B 8 Bilder

Für den neuen Audi Q7 hat der Audi-Tuningspezialist B&B aus Siegen ein umfangreiches Tuningprogramm fertig gestellt, das die Motorleistung des stärksten Audi Q7 auf bis zu 595 PS und 1.270 Nm erhöht.

27.10.2009 Uli Baumann

B&B Audi Q7: Der V12-Diesel leistet maximal 595 PS

Für dieses Maximalpaket, das den Audi Q7 bis zu 275 km/h schnell macht berechnet der Tuner B&B 7.950 Euro. Im Gegenzug werden die Ansaugwege, Luftführungen und Ladeluftkühlung optimiert und in Verbindung mit geänderten Einspritzelementen und einer hierauf abgestimmten Motorelektronik versehen. Wer sich mit 30 PS weniger zufrieden gibt, kann bei B&B die Leistungsstufe 1 ordern. Für 2.498 Euro erhält der Audi Q7 V12 TDI dann 565 PS und 1.220 Nm, die den SUV bis zu 268 km/h schnell machen.

Dient der Audi Q7 4.2 TDI  als Basis, so generiert die erste Tuningstufe zum Preis von 1.498 Euro 375 PS und ein maximales Drehmoment von 850 Nm. Stufe 2 zum Preis von 4.950 Euro ermöglicht 400 PS und ein Drehmoment von 900 Nm. Dies ermöglicht dem Q7 eine Beschleunigung von sechs Sekunden auf 100 km/h und eine Spitzengeschwindigkeit von über 250 km/h.

Dreiliter-Diesel mit bis zu 325 PS

Das dreistufige Motorenprogramm des Q7 3.0TDI beginnt mit einer Änderung der Elektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks von 0,15 bar zum Preis von 1.398 Euro. Die Motorleistung steigt dabei auf 280 PS, das Drehmoment auf 585 Nm. Die zweite elektronische Leistungsoptimierung zum Preis von 1.498 Euro erzielt eine Leistung von 300 PS und 600 Nm. Durch spezielle Einspritzelemente in Verbindung mit Arbeiten an Ansaugwegen, Luftführungen und Ladeluftkühlung und einer hierauf abgestimmten Motorelektronik (3.950 Euro) erreicht der V6-Diesel in seiner letzten Ausbaustufe 325 PS und ein maximales Drehmoment von 640 Nm.

Neben der schieren Leistung bietet B&B aber auch zahlreiches Zubehör um dem Q7 optisch auf die Sprünge zu helfen. Die Radhäuser füllt B&B wahlweise mit 20, 22 oder 23 Zoll großen Leichtmetallrädern. Die maximale Bereifungsmöglichkeit ist 315/25-23, der entsprechende Radsatz kostet 3.998 Euro. Zur Fahrwerksoptimierung verbaut B&B eine spezielle Luftfahrwerkadaption, die zum Preis von 985 Euro die Karosserie um bis zu 50 Millimeter absenkt. Die Karosserie wertet ein 13-teiliges Aerodynamikpaket - bestehend aus Front- und Heckschürze, Kotflügelverbreiterungen und Dachspoiler - auf. Der Preis für das Umbau-Kit liegt bei 3.498 Euro.

Anzeige
Audi Q7 3.0 TDI 2015 Audi Q7 ab 500 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi Q7 Audi Bei Kauf bis zu 14,95% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote