Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bahnstreik

Audi meldet Kurzarbeit an

Foto: ams

Die VW-Tochter Audi hat für den Fall länger andauernder Streiks der Lokführergewerkschaft GDL vorsorglich Kurzarbeit angemeldet. Bislang sei die Produktion in Ingolstadt aber nicht beeinträchtigt gewesen.

19.11.2007

Auch bei der Wiederaufnahme der Produktion nach dem Wochenende werde es am Montag keine Probleme bei der Versorgung mit Bauteilen oder bei der Verladung der Neuwagen geben, betonte ein Audi-Sprecher am Sonntag (18.11.).

Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) wurden auch mit anderen deutschen Autoherstellern Vorgespräche über mögliche Kurzarbeit geführt. Meldungen über konkrete Anträge einzelner Firmen hätten der BA-Zentrale bis Freitagnachmittag nicht vorgelegen. Zuständig seien aber die Agenturen für Arbeit im Bereich der jeweiligen Produktionsstätten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige