Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bensel geht von Daimler zur Bahn

Der bisherige Daimler-Chrysler-Manager Norbert Bensel ist neuer Personalvorstand der Deutschen Bahn.

24.05.2002

Der bisherige Daimler-Chrysler-Manager Norbert Bensel ist neuer Personalvorstand der Deutschen Bahn. Wie die Bahn am Freitag (24.5.) in Berlin bestätigte, trat der 54-Jährige die Nachfolge des bisherigen Personalvorstands Horst Föhr an, der bereits Ende vergangenen Jahres ausgeschieden war. Bis vergangene Woche war Bensel noch Personalvorstand bei der Daimler-Chrysler Services AG in Berlin, der Dienstleistungstochter des Autokonzerns.

Über Bensels Wechsel zur Bahn mit 214.000 Beschäftigten wurde bereits seit mehreren Monaten spekuliert. Nach Presseberichten wollte Daimler-Chrysler-Chef Jürgen Schrempp den Manager nicht vor dem regulären Ende seines Arbeitsvertrags 2005 ziehen lassen. Hintergrund war angeblich eine alte Fehde zwischen Schrempp und Bahnchef Hartmut Mehdorn, die früher gemeinsam im Vorstand der Daimler-Tochter Dasa saßen.
Nach Informationen aus Unternehmenskreisen bat Bensel erst vergangene Woche um die vorzeitige Auflösung seines Vertrags. Offen ist, wer neuer Personalvorstand bei Daimler-Chrysler Services wird. Der Nachfolger soll aber aus dem Konzern kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden

© 2017 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG