Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bentley Continental mit neuen Motoren

V8 als Diesel und Benziner

Bentley Continental GT Foto: Hans-Dieter Seufert

Der britische Autobauer Bentley will die Continental-Baureihe weiter ausbauen. Dabei setzen die Briten künftig auch auf einen V8-Benziner und einen Achtzylinder-Diesel.

28.09.2011 Uli Baumann

Bei der Fahrzeugpräsentation des Luxus-Cabrios Bentley Continental GTC im kroatischen Pula kündigte Markenchef Wolfgang Dürheimerweiter Karosserie- und Motorvarianten für den Continental an.

V8-Diesel für den Bentley Continental

Um dem Thema Spritsparen Rechnung zu tragen, bekommt der Continental ab 2012 auch mit einem Viertliter-Biturbo-V8-Benziner. Der aufgeladene Achtzylinder arbeitet bereits in diversen Audi S-Modellen und soll im Bentley Continental 520 PS leisten. Der Kraftstoffverbrauch soll gegenüber dem W12-Motor um 40 Prozent sinken.

Noch sparsamer soll der Continental mit dem ebenfalls von Dürheimer angekündigten Turbodiesel laufen. Der Achtzylinder soll mehr als 350 PS leisten und dürfte ebenfalls aus dem Audi-Regal stammen. Die Ingolstädter bieten im A8 einen 4,2-Liter-V8 TDI mit 350 PS und 800 Nm Drehmoment an.

In Planung sei aber auch eine Sportversion des Bentley Continental, die deutlich mehr leisten soll als die 575 PS der Serienversion und zudem rund 300 Kilogramm leichter ausfallen soll, als der normale GT.

Auch ein Hybridantrieb für die Bentley-Modelle steht auf der Planung. Allerdings werde es die Kombination aus Verbrenner und Elektromotor bei Bentley erst in vier bis fünf Jahren geben: "Wir lassen den aktuellen Entwicklungsstand aus und starten gleich mit der zweiten Generation als Plug-in-Hybrid", sagte Dürheimer. Die Fahrzeugbatterien können dann an einer Steckdose geladen werden und sollen mehrere Dutzend Kilometer rein elektrische Fahrt ermöglichen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden