Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Berlingo

Feuer beim Tanken

In Norwegen wurden jetzt fünf Fälle bekannt, in denen sich beim Betanken eines Citroen Berlingo an Texaco-Tankstellen die Benzingase kurz nach Beginn des Tankens entzündeten und am Einfüllrohr eine kleine, allerdings folgenlose, Stichflamme entstand.

30.11.2001

In Norwegen wurden jetzt fünf Fälle bekannt, in denen sich beim Betanken eines Citroen Berlingo an Texaco-Tankstellen die Benzingase kurz nach Beginn des Tankens entzündeten und am Einfüllrohr eine kleine, allerdings folgenlose, Stichflamme entstand. In einem weiteren Fall war ein Peugot Partner betroffen - dieses Modell ist mit dem Berlingo baugleich.

Vorfälle werden untersucht

Das Mineralölunternehmen "Hydro Texaco Norge", hat nach Informationen der Tageszeitung "Oppland Arbeiderblad" daher nicht nur alle seine Tankstellenpächter darüber informiert, sondern zusätzlich ein Treffen mit Repräsentanten von Peugot Norwegen angesetzt. Hydro Texaco Norge sehe die bisherigen, glimpflich verlaufenen Tankzwischenfälle als "sehr ernst an", erklärte Geschäftsführer Rolf Skjetne, "aber dies ist kein Problem, das nur uns allein betrifft. Wir wissen von Lieferanten, dass es auch bei anderen Tankstellenketten und in anderen Ländern bereits aufgetreten ist."

Anita Svanes Haganäs, Pressesprecherin von Peugot Norwegen, beurteilte gegenüber der Tageszeitung "Aftenposten" die bisherigen Vorkommnisse ebenfalls als "ernst", allerdings sei es "viel zu früh", um eine eindeutige Ursache benennen zu können. "Wir untersuchen die Vorfälle in Zusammenarbeit mit Hydro Texaco, zusätzlich haben wir Expertisen aus Frankreich erhalten, die uns bei der Ursachenforschung helfen sollen."

Auch bei Citroen sind diese Vorkommnisse bekannt, wie ein Sprecher von Citroen Deutschland gegenüber auto.t-online bestätigte: "Seit Montag wissen wir von diesen Fällen, am Dienstag ist eine Technikergruppe zu Untersuchungen nach Norwegen gereist. Bislang gibt es noch keine genauen Ergebnisse." Fest stehe allerdings, dass das Problem an verschiedenen Tankstellen, jedoch mit dem Sprit des gleichen Herstellers aufgetreten ist.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige