Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Das Beschleunigungs- und Bremsduell 0-300-0 km/h

Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV im Leistungstest

Aktion 0-300-0 2009 Foto: Rossen Gargolov 62 Bilder

Neun Serien-Sportwagen mit zusammen 5.384 PS kämpfen um die Bestzeit beim großen Beschleunigungs- und Bremsduell 0-300-0 km/h. Mit dabei, der 670-PS-Kampfstier aus Sant'Agata Bolognese.

16.10.2009 Christian Gebhardt Powered by

Der Lamborghini Murciélago LP 670-4 Super Veloce übertönt brüllend alle Gespräche am Streckenrand und gewinnt klanglich die Oberhand. In 3,2 Sekunden jagt der 670 PS-Kampfstier aus Sant’Agata Bolognese dank gut arbeitender Launch Control mit leicht zuckendem Heck auf 100 km/h, schreit sich binnen 29,7 Sekunden auf Tempo 300, um nach 6,49 Sekunden wieder friedlich schnaubend im Stillstand zu verharren. Mit 12,84 m/s² krallt sich der Lambo am effizientesten in den Asphalt und sichert sich so die Krone des besten Bremsers.

Beschleunigung:
0-100 km/h: 3,2 s
0-200 km/h: 10,3 s
0-300 km/h: 29,7 s

Verzögerung:
300-0 km/h: 6,49 s

Der Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV benötigt für 0-300-0 km/h: 36,2 Sekunden.


Technische Daten:
Zwölfzylinder-60-Grad-V-Motor,
Hubraum 6.496 cm³,
Leistung 670 PS (493 kW) bei 8000/min,
Drehmoment 660 Nm bei 6500/min,
Allradantrieb,
automatisiertes Sechsganggetriebe,
Gewicht 1.751 kg,
Vmax 342 km/h,
Bremsen: Keramik-Bremsschreiben rundum, Durchmesser vorn/hinten 380/380 mm, ABS,
Bereifung vorn 245/35 ZR 18, hinten 335/30 ZR 18, Pirelli P Zero Corsa,
Grundpreis 357.000 Euro

Umfrage
Welcher 0-300-0-Kandidat ist Ihr persönlicher Favorit?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote