Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

"Best Cars 2016" große SUV

Audi Q7 vor Mercedes G

Audi Q7 3.0 TDI 2015 Foto: Audi 42 Bilder

Die auto motor und sport-Leser haben auch 2016 wieder ihre "Best Cars" gewählt. Bei den großen SUV gewinnt der Audi Q7, der den Dauersieger Mercedes G auf Platz zwei verdrängt. Bei den Importmarken siegt Volvo.

28.01.2016 Torsten Seibt Powered by

Man spricht deutsch: bei den großen, luxuriösen SUV und Geländewagen sind die auto motor und sport-Leser bei der Best Cars 2016-Wahl von einheimischen Produkten überzeugt. Die Top-Ten-Plätze gehen ausnahmslos an Modelle deutscher Hersteller. Wie schon im Vorjahr steht ein Auto aus dem VW-Konzern vor dem Urgestein mit Stern. Der neue Audi Q7 gewinnt die Leserwahl mit knapp zwei Prozent Stimmenvorsprung vor dem Mercedes G.

Volvo überholt die Engländer

Nicht ganz so deutlich fiel die Leserwahl bei den Importmodellen aus. Hier schaffte es Volvo mit knappem Vorsprung, die Phalanx von der Insel auszubremsen. Nach dem neuen Volvo XC90 sind die folgenden sechs Plätze für SUV aus England reserviert, fünf davon stammen von Jaguar-Land Rover. Ein weiterer Volvo und zwei Jeeps unter den Top Ten machen klar: für Japan und Korea war in diesem Jahr nichts zu holen bei der Leserwahl.

Das Gesamtergebnis der Leserwahl "Best Cars 2016" in der Klasse der großen Geländewagen/SUV finden Sie in der Fotoshow.

Anzeige
Audi Q7 3.0 TDI 2015 Audi Q7 ab 500 € im Monat Jetzt Audi Q7 günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi Q7 Audi Bei Kauf bis zu 16,97% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige