Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bier-Fahrer in Bierlaune

Foto: dpa

Ein Bier-Fahrer hat sich an der Ladung seines Lastwagens selbst derart berauscht, dass er auf der Autobahn volltrunken Schlangenlinien fuhr. Wie die Polizei am Mittwoch (4.10.) im hessischen Gernsheim mitteilte, wurde der 42-Jährige mit 2,3 Promille Alkohol im Blut aus dem Verkehr gezogen.

04.10.2006

Die Beamten hatten Mühe, den Sattelzug anzuhalten, weil er auf der gesamten Fahrbahnbreite der Autobahn 67 (Mannheim-Frankfurt) hin- und herschlingerte. Der Transporter hatte 2.500 Kisten Bier geladen. Der Fahrer wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen und muss mit dem Verlust des Führerscheins und einer Geldstrafe rechnen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden