Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW 6er Cabrio mit Elektroantrieb

Foto: BMW

BMW bietet nun auch das 6er Cabrio für die Rennstrecke im Kinderzimmer an. Den Einsitzer gibt es in zwei Motorisierungen: als Tretauto mit leichtgängigen Komfortpedalen oder als akkubetriebenes Elektroauto.

11.11.2004

Bei beiden Versionen sorgen griffige Gummiräder für guten Kontakt zur Straße. Optisch lehnt sich das leuchtend metallic-rot lackierte Kinder-Cabrio an den großen Bruder an.

Beim Pedal-Modell ist die Geschwindigkeit fahrerabhängig. Im 6-Volt-Modus wird die E-Version bis zu vier Sachen schnell, bei 12-Volt-Betrieb ist Tempo acht drin. Neben einem Vorwärts- und einem Rückwärtsgang hat das Elektro-Cabrio auch einen elektronischen Tachometer.

Im aufgeladenen Zustand reicht der Akku für rund 90 Minuten Fahr- und Spielspaß. Ein Batterie-Ladzustandsanzeiger zeigt an, wann das Elektroauto wieder zum "Tanken" an die Steckdose muss. Bis es dann wieder mit vollem Akku auf die Strecke kann, vergehen 15 Minuten. Das Fahrzeug wird mit einem Schalter nahe der Fußbremse einfach ein- und ausgeschaltet.

Als Pedal-Version kostet das 6er-Cabrio 279 Euro und mit 425 Euro steht das Elektromotor-Modell in der Preisliste. Zu beziehen ist das Modell bei ausgesuchten BMW Händlern und im Internet unter: BMW-Shop

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden