Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW-Bilanz

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Noch nie ist BMW so gut in ein Jahr gestartet wie 2014.

BMW hat Grund zur Freude: Der Autobauer konnte den Umsatz im ersten Quartal 2014 um 4,1 Prozent steigern. Der Gewinn liegt bei 1,6 Milliarden Euro. Erstmals wurden weltweit mehr als 400.000 Autos ausgeliefert.

06.05.2014 auto motor und sport

Audi stellte am Montag (5.5.) Rekordzahlen für das erste Quartal 2014 vor, schon am Dienstag zog der große Konkurrent BMW nach. "Die BMW Group ist stark in das neue Geschäftsjahr gestartet. Wir haben neue Bestmarken beim Absatz und Konzernergebnis vor Steuern in einem Auftaktquartal erzielt", sagte BMW-Chef Norbert Reithofer. Konkret heißt das für die Autosparte des Unternehmens: In den ersten drei Monaten des Jahres wurden 428.259 Autos der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce ausgeliefert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von 12,3 Prozent. Erstmals hat BMW mehr als 400.000 Autos innerhalb eines Auftaktquartals verkauft.

2 Millionen Fahrzeuge für 2014

Allein mit der Automobilsparte setzte BMW zwischen Januar und März 2014 rund 16,6 Milliarden Euro um - 4,1 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Gewinn vor Steuern stieg sogar um 8,4 Prozent auf nunmehr 1,64 Milliarden Euro. Vor allem die X-Modelle seien laut Reithofer für den gestiegenen Gewinn des Unternehmens verantwortlich. Aber auch die 3er, 5er und 6er konnten die Marktführerschaft in ihren Segmenten behaupten beziehungsweise erobern.

Aufgrund des starken Auftaktquartals bekräftigte der BMW-Chef noch einmal die Ziele für 2014: "Wir steuern im laufenden Jahr einen deutlichen Absatzzuwachs und damit eine neue Bestmarke von über zwei Millionen Fahrzeugen an."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige