Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW-Chef Norbert Reithofer

Kein Dreizylinder für den nächsten 5er

BMW 5er Foto: Schulte

Befürchtungen, dass es die nächste Generation des BMW 5er, die 2016 kommt, mit einem Dreizylindermotor geben wird, hat BMW-Chef Norbert Reithofer in einem Gespräch mit auto motor und sport zurückgewiesen.

17.04.2014 auto motor und sport

"Den BMW 5er wird es nicht mit Dreizylinder geben, das schließe ich momentan aus", sagte der Vorstandschef. Unter BMW-Fans hatten entsprechende Gerüchte für Aufregung gesorgt.

Downsizing wird stark nachgefragt

Dennoch werde das Downsizing bei BMW weitergehen und von den Kunden auch angenommen. Obwohl viele BMW-Fahrer die Einstellung des Reihensechszylinders kritisiert haben, werde auch in der oberen Mittelklasse immer stärker der Vierzylinder nachgefragt. Das zeigten die Verkaufsstatistiken. "Die weit überwiegende Mehrheit der Fahrzeuge der oberen Mittelklasse werden in Europa mit Vierzylinder verkauft."

Wer zudem einen Sechszylinder-BMW fahren wollen, könne das auch weiterhin tun. "Im Übrigen bieten wir den Reihensechszylinder nach wie vor in verschiedenen aufgeladenen Versionen an."

Anzeige
BMW 540i xDrive, Frontansicht BMW 5er-Reihe ab 396 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 5er BMW Bei Kauf bis zu 21,51% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige