Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto-Buch

BMW-Chronik: Weiß-Blau komplett

Foto: ams

Bei BMW legt man Wert auf die premiumhafte, etwas geschraubt wirkende Bezeichnung "Automobile". auto motor und sport-Autor Eberhard Kittler mag die bayerische Marke und ihre Automobile, zumindest die meisten davon - und investierte mehr als eineinhalb Jahre Zeit in das neue Buch aus dem Motorbuch Verlag Stuttgart.  

21.04.2008

Herausgekommen ist ein dicker Wälzer - denn hier werden, auf 512 Seiten, wahrlich alle Personenwagen von BMW vorgestellt - mit Bild, Text und ausführlicher Techniktabellen. Für die Vorkriegszeit (mit Dixi, 315 bis 319, 328 und 335) und die 50er-Jahre (mit Barockengel, Isetta und 600, 700) war dies noch relativ einfach zu bewerkstelligen, wurde doch damals eine sehr überschaubare Zahl von Typen und Modellen angeboten. Aber dann, ab den 60ern, als BMW der Krise entfleucht war und wieder ganz vorn mitzuspielen gedachte, uferte das Modellprogramm förmlich aus – man denke nur an die Neue Klasse und den Nullzwei, die in einer nie dagewesenen Vielfalt auf den Markt kamen.

In den 70er-, 80er- und 90er-Jahren wurden darüber hinaus immer neue Nischen erschlossen – Sportwagen, Roadster, Nobelcoupés. BMW schaffte es letztendlich, auf Augenhöhe zu Mercedes-Benz aufzuschließen. Die Jetztzeit ist selbst für Markenfans kaum noch überschaubar, kommen doch fast monatlich neue Modelle mit immer neuen, faszinierenden Technikfeatures heraus. In diesem Buch werden die Baureihen (und deren Facelifts) in nachvollziehbarer Weise beschrieben, werden genaue Angaben zu den Motoren, Getrieben und Fahrwerken gemacht. Selbst rennsportliche Ableitungen, beispielsweise vom M3 oder vom Z4, finden Erwähnung. Die Bayern haben bei ihrer Modellentwicklung unterdessen ein unglaubliches Tempo vorgelegt und wenden sich nun mit Hochdruck der Elektrifizierung des Antriebsstrangs und anderen Spritspar-Technologien zu.

Redaktionsschluss für den 39,95 Euro teuren Wälzer war Ende März 2008 – so finden hier auch die neuesten Kreationen wie der BMW X6 und das Einser Cabrio statt. Das Dreier Facelift und den neuen Siebener – beide sind im zweiten Halbjahr 2008 zu erwarten – wird man erst in der nächsten Auflage des üppig und fast durchgängig in Farbe illustrierten Standardwerks (jetzt sind es 557 Farbfotos und 94 Schwarzweiß-Abbildungen) finden.

In den 70er-, 80er- und 90er-Jahren wurden darüber hinaus immer neue Nischen erschlossen - Sportwagen, Roadster, Nobelcoupés. BMW schaffte es letztendlich, auf Augenhöhe zu Mercedes-Benz aufzuschließen. Die Jetztzeit ist selbst für Markenfans kaum noch überschaubar, kommen doch fast monatlich neue Modelle mit immer neuen, faszinierenden Technikfeatures heraus. In diesem Buch werden die Baureihen (und deren Facelifts) in nachvollziehbarer Weise beschrieben, werden genaue Angaben zu den Motoren, Getrieben und Fahrwerken gemacht. Selbst rennsportliche Ableitungen, beispielsweise vom M3 oder vom Z4, finden Erwähnung. Die Bayern haben bei ihrer Modellentwicklung unterdessen ein unglaubliches Tempo vorgelegt und wenden sich nun mit Hochdruck der Elektrifizierung des Antriebsstrangs und anderen Spritspar-Technologien zu.

Redaktionsschluss für den 39,95 Euro teuren Wälzer war Ende März 2008 - so finden hier auch die neuesten Kreationen wie der BMW X6 und das Einser Cabrio statt. Das 3er Facelift und den neuen 7erer - beide sind im zweiten Halbjahr 2008 zu erwarten - wird man erst in der nächsten Auflage des üppig und fast durchgängig in Farbe illustrierten Standardwerks (jetzt sind es 557 Farbfotos und 94 Schwarzweiß-Abbildungen) finden.

Direktbestellung:Amazon
auto motor und sport Wertung:****
Titel:Schrader-Typen-Chronik Ford Escort
Umfang:95 Seiten
Größe:24,8 x 22,6 x 1 cm
Verlag:Motorbuch Verlag
ISBN-10:3613028581
ISBN-13:978-3613028586
Preis:19,90 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden