Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW Concept ActiveE auf der Detroit Motor Show 2010

BMW träumt den Elektroauto-Traum

Foto: Harald Hamprecht 29 Bilder

BMW hat seine Gedanken zur abgasfreien Mobilität der Zukunft in die Form eines Conceptcars gegossen. Das rein elektrisch getriebene Concept ActiveE basiert auf dem BMW 1er und zeigt sich erstmals auf der Detroit Motor Show der Öffentlichkeit.

17.12.2009 Uli Baumann

Mit dem BMW Concept ActiveE stellt BMW nach dem Mini E sein zweite E-Mobil vor - eines, das einen Ausblick auf ein mögliches rein elektrisch getriebenes Modell von BMW gibt.

Die Alltagsreichweite soll 160 Kilometer betragen

Angetrieben wird der Elektro-1er von einem Elektrosynchronmotor, der vollständig in die Hinterachse integriert ist. Die Leistungselektronik findet direkt darüber ihren Platz. Gespeist wird der E-Motor von flüssigkeitsgekühlten Lithium-Ionen-Zellen, die den Raum des entfallenen Verbrennungsmotors, des konventinellen Antriebsstrangs und des überflüssigen Kraftstofftanks einnehmen. So bleibt ausreichend Raum für einen 200 Liter großen Kofferraum und vier vollwertige Sitzplätze.

Mit seinen 125 kW und 250 Nm Drehmoment soll der E-Motor den rund 1.800 Kilogramm schweren ActiveE in 4,5 Sekunden von Null auf 60 km/h beschleunigen, 100 km/h werden nach neun Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit abgeregelten 145 km/h angegeben. Für den Alltagsbetrieb signalisiert BMW eine Reichweite von 160 Kilometern. An der Stromtankstelle muss der ActiveE dann nur drei Stunden pausieren, bevor er mit frisch gefüllten Energiespeichern wieder auf die Tour gehen kann. Aber auch im Fahrbetrieb wird durch Rekuperation - der E-Motor dient im Schiebebetrieb als Generator - Energie zurückgewonnen.

Optisch bleibt der BMW 1er weitgehend 1er

Damit der ActiveE auch optisch als E-Auto durchgeht spendiert ihm BMW speziell gezeichnete 18 Zoll-Leichtmetallfelgen, eine durchsichtige Tankklappe die die Ladesteckdose verbirgt und ein Zentralinstrument im Cockpit, das den Ladezustand anzeigt. Zudem gibt sich die Heckschürze ohne Auspuffendrohr vollkommen verschlossen. Letzte Zweifel am E-Antrieb sollen entsprechende Schriftzüge auf der Karosserie ausräumen.

Wie vom Mini E soll auch vom Concept ActiveE eine Kleinserie aufgelegt werden, die in Feldversuchen Erfahrungen für ein künftiges Serienmodell sammeln sollen. Bereits bis 2015 will BMW unter einer Submarke dann ein entsprechendes Modell auf den Markt bringen.

Umfrage
Würde Sie ein E-Auto wie der ActiveE von BMW ansprechen?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
BMW 1er BMW 1er-Reihe ab 184 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 1er BMW Bei Kauf bis zu 19,64% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden