Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW

Dem Dollar zum Trotz

Foto: BMW

Der BMW-Konzern hat im vergangenen Jahr trotz Dollar-Belastungen und hoher Kosten ein Gewinnplus eingefahren.

13.03.2008

Wie der Autohersteller am Donnerstag (13.3.) in München berichtete, kletterte der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Steuern (EBT) im Vorjahr von 3,75 auf 3,873 Milliarden Euro. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen auch angesichts einmaliger Sondereffekte aus der Unternehmenssteuerreform mit 3,134 Milliarden Euro neun Prozent mehr als im Vorjahr. Die Dividende soll deutlich stärker zulegen als der Gewinn. Für die Stammaktie solle der Hauptversammlung eine Dividende von 1,06 Euro je Titel und damit 51 Prozent mehr als vor einem Jahr vorgeschlagen werden. Die Vorzugsaktionäre sollen 1,08 (Vorjahr: 0,72) Euro je Aktie erhalten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden