Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW Group Design

Chris Bangle verlässt BMW

Bangle, Christopher E., Leiter Design BMW Group Foto: BMW 48 Bilder

Adrian van Hooydonk übernimmt ab sofort die Position als Direktor BMW Group Design von Christopher E. Bangle.

03.02.2009 Holger Wittich

Damit verantwortet der gebürtige Niederländer die Entwicklung des Designs der Marken BMW, Rolls-Royce und Mini

Der 44-Jährige, bisher Leiter Design BMW Automobile, zeichnete unter anderem für den BMW 6er und 7er sowie das Z9 Concept und die Studie Concept CS verantwortlich. Ebenso lagen das Design des M1 Hommage und das des Mini Showcar ACV 30 in seiner Verantwortung. Der neue Z4 und der kommende BMW PAS tragen ebenfalls seine Handschrift.

Umstrittenes BMW 7er-Design
 
Nach 17 Jahren als Direktor des BMW Group Designs wird sich Christopher E. Bangle seinen eigenen Designprojekten außerhalb der Automobilindustrie widmen. Der gebürtige Amerikaner Bangle begann seine berufliche Karriere nach Ausbildungsstationen an der University of Wisconsin und am Art Center College of Design in Pasadena 1981 bei der Adam Opel AG in Rüsselsheim. 1985 wechselte er zu Fiat und wurde 1992 Direktor Fiat Centro Stile. Wenig später verließ er den italienischen Konzern in Richtung München. 

Der 52-Jährige hatte unter anderem das neue Design der Marke BMW geprägt und den 3er, 5er und 7er Reihe neu interpretiert. Auch die Modelle BMW Z3, BMW Z4, BMW X5, BMW Z8, BMW X3, der neue BMW 6er, der BMW X6 und der BMW 1er tragen seine Handschrift.

Auch für die Neuauflage des Mini zeichnete er verantwortlich. Seit dem sehr umstrittenen und polarisierendem Design des BMW 7er sah sich Bangle jahrelangen Anfeindungen ausgesetzt. So forderten 2002 in einer "Stoppt Chris Bangle"-Petition tausende Kritiker via Online-Petition seine Entlassung.

Umfrage
Was sagen Sie zum Weggang von Chris Bangle bei BMW?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden