Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW i8 Erlkönig

Hybrid-Sportler wird kräftiger

BMW i8 Erlkönig Foto: Stefan Baldauf 10 Bilder

BMW spendiert dem Hybrid-Sportwagen i8 für 2017 eine Überarbeitung. Im Zuge des Facelifts soll der i8 stärker werden, eine neue Ladetechnik und eine sportlichere Abstimmung erhalten.

03.06.2016 Uli Baumann

Der BMW i8 ist vollgepackt mit Hightech, hat aber viele dennoch in Sachen Sportlichkeit enttäuscht. Um hier Abhilfe zu schaffen, wird BMW im Zuge der für 2017 angesetzten Modellpflege nachlegen. So dürfte der aus dem i3 übernommene Elektromotor im i8 künftig entdrosselt agieren und so von 131 auf 170 PS zulegen. Aber auch der bislang 231 PS starke Dreizylinder-Turbobenziner bietet noch Reserven, die freigelegt werden sollen. Unter dem Strich soll der BMW i8 so auf eine Gesamtleistung von 400 bis 420 PS kommen.

BMW i8 mit sportlicherer Fahrwerksabstimmung

Zulegen soll auch die Batteriekapazität im BMW i8. Mit neuen Speichermodulen wie im i3 könnte die rein elektrische Reichweite auf rund 50 km ansteigen. Nachgelegt wird auch bei der Ladetechnik. Hier dürfte die im SafetyCar für die Formel E erprobte induktive Ladetechnik zum Zuge kommen. Das im SafetyCar eingesetzte Ladesystem von Qualcomm Halo liegt mit einem Ladestrom von mit 7,2 Kilowatt auf dem Niveau einer Wallbox eines i3, die mit bis zu 7,4 Kilowatt lädt.

Vom SafetyCar dürften auch die Fahrwerksupdates in die Serie Einzug halten. Damit bekommt der i8 neue Fahrwerksaufhängungen, eine neue Feder/Dämpferabstimmung samt Tieferlegung sowie 20 Zoll große Felgen mit Sportpneus um vor allem an der Vorderachse das oft bemängelte Gripniveau bei flotter Gangart zu steigern.

Ob die auf der CES 2016 gezeigte Mirrorless-Technik auch am Serien-i8 zu finden sein wird, hängt von den gesetzlichen Rahmenbedingungen ab. Die Technik, die konventionelle Spiegel durch Kameras und Displays substituiert, wäre serienreif. Kommen wird aber auf jeden Fall parallel zum Facelift die offene Version des BMW i8.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige