Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW-Sportwagenpläne

Kein klassischer Supersportler geplant

Foto: BMW AG 22 Bilder

BMW hat Spekulationen zurückgewiesen, derzeit an einem Supersportwagen zu arbeiten.

30.09.2015 auto motor und sport Powered by

"Einen Supersportler, ganz traditionell mit schwerem V8- oder V10-Motor, wird es von BMW nicht geben“, sagte Entwicklungschef Klaus Fröhlich auto motor und sport. Offen sei BMW dagegen für die Entwicklung eines elektrifizierten Supersportwagens. Dieser dürfe aber nicht "schnell technisch überholt sein“, heißt es aus dem Umfeld von BMW-Chef Harald Krüger.

Elektrosportler müsste leicht sein

Allerdings will sich BMW Zeit lassen bei dem Ausbau der Modellpalette seiner Elektroautos. Die Entwickler erwarten in den kommenden Jahren große Sprünge bei der Batterietechnologie, die sie lieber abwarten wollen. Fröhlich stört das hohe Gewicht, die elektrisch angetriebene Sportwagen derzeit auf die Waage bringen. Fröhlich: "Die Speichertechnologie muss sich erst noch deutlich weiterentwickeln, damit ich nicht mit einem Zweieinhalbtonner unterwegs sein muss.“

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige