Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW

Neuer Deutschland-Chef

Foto: BMW

BMW bekommt einen neuen Deutschland-Chef: Philipp von Sahr (50), Leiter der Niederlassung Frankfurt/Main, übernimmt zum April die Position, die vakant ist, seitdem Ludwig Willisch (51) zum Jahreswechsel die Geschäftsführung der BMW M GmbH übernommen hat.

13.02.2008 Harald Hamprecht

Von Sahr ist seit 1987 bei der BMW Group tätig, zwischenzeitlich unter anderem als Leiter der Vertriebsgesellschaft Norwegen. Die Niederlassung Frankfurt/Main, die von Sahr seit September 2004 leitet, ist die zweitgrößte der BMW Group weltweit nach München. Im vergangenen Jahr verkauften die Hessen mit rund 820 Mitarbeitern in sieben Filialen rund 17.100 neue und gebrauchte Fahrzeuge - das sind mehr als die BMW-Importeure in Norwegen, Schweden oder Griechenland.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden