BMW Active Tourer, Frontansicht 30 Bilder Zoom

BMW Neuheiten: Das bringt BMW im Jahr 2014

BMW kommt 2014 mit einigen neuen Modellen an den Start. Mit dem Active Tourer will der Autobauer neue Kundschaft erschließen. Zu dem Van gesellen sich zwei neue SUV's, sowie der neue M3 und M4.

BMW befindet sich in einer entscheidenden Phase der Unternehmensveränderung - aus gutem Grund. Entwicklungsvorstand Herbert Diess: "Die Kundenerwartungen haben sich gewandelt. Das Thema Nachhaltigkeit spielt eine größere Rolle als noch vor zehn Jahren." Deshalb gibt es erstmals eigenständige Elektroautos wie den BMW i3 und den i8 in Serie, eine Sportwagen-Hybrid-Kooperation mit Toyota für den Nachfolger des Z4 und ab 2014 den neuen Frontantriebs-Baukasten UKL.

BMW Active Tourer soll neue Kunden erreichen

Eingesetzt wird er zunächst beim Mini-Nachfolger und beim BMW Active Tourer, der zur 2er-Reihe gehört. "Wir haben diese Bezeichnung gewählt, weil das Auto ja größer ist als ein 1er", so BMW-Chef Norbert Reithofer. Mit dem neu entwickelten Fünfsitzer will die Marke Kunden erreichen, "die BMW bisher überhaupt nicht auf dem Radar hatten", so Reithofer. Wer im Fond des 4,35 Meter langen Vans Platz nimmt, kann sich über viel Beinfreiheit und ein Kofferraumvolumen freuen, das über dem der Mercedes B-Klasse (486 Liter) liegt.

Das Cockpit ähnelt dem der Studie, wobei BMW hier erstmals ein Head-up-Display mit kleiner Scheibe einsetzt, die Geschwindigkeit und Navigationshinweise direkt vor die Augen des Fahrers einspielt. Eine sensorgestützte Einparkhilfe soll das Rangieren mit dem BMW Active Tourer erleichtern, denn wegen der flach abfallenden Motorhaube lässt die Übersichtlichkeit der Karosserie zu wünschen übrig. Basismotorisierung ist der neue Dreizylinder-Turbo mit mindestens 122 PS.

Usermeinung
4 5
6 Bewertungen
» Alle 6 Usermeinungen
5 Sterne
50%
3
4 Sterne
17%
1
3 Sterne
17%
1
2 Sterne
17%
1
1 Sterne
0%
0

Außerdem stehen für 2014 zwei neue SUV-Modelle bereit: Der coupéhaft-dynamische X3-Ableger BMW X4 betritt erstmals die Bühne, und der BMW X6 rollt in der zweiten Generation an den Start, nachdem die erste schon über 200.000 Kunden fand. Auch der Nachfolger kommt sehr bullig daher und legt in der Breite gegenüber dem X5 noch um einige Zentimeter zu. Das Motorenprogramm umfasst zwei Benziner und drei Diesel mit 258 bis 450 PS.

BMW X4 für europäische Vorlieben

Der X4 steht dem X3 näher als der X6 dem X5. Er ist zwar etwas flacher als der X3, aber in Breite und Länge praktisch gleich. Kotflügel und vordere Türen sind ebenfalls identisch, während das Dach des X4 viel flacher zum Heck hin abfällt. Wer hinten Platz nimmt, wundert sich über die tief angeordnete Rücksitzbank. Da fehlt es etwas an Beinauflage, und das sehr schräg gestellte Heckfenster erschwert nachhaltig die Sicht nach hinten. Trotzdem orientiert sich der BMW X4 viel stärker an europäischen Vorlieben und Maßstäben als der wuchtige BMW X6. Da fällt es nicht schwer, einen Verkaufserfolg zu prognostizieren.

Auch die leistungsbetonten Kunden kommen im nächsten Jahr nicht zu kurz: Aus dem bisherigen BMW M3 mit Vierliter-V8 werden die optisch eigenständigen Modellreihen M3 (Limousine) und M4 (Coupé, Cabrio und Gran Coupé). Analog zum Downsizing bei anderen Motoren hält hier ein doppelt aufgeladener Dreiliter-Sechszylinder mit 430 PS und mehr als 500 Newtonmeter Drehmoment Einzug. Dank eines hohen Anteils an Leichtbaumaterialien bringt es der BMW M4 auf weniger als 1.500 Kilogramm. Kaum zu glauben: Es gibt doch Dinge, die BMW auf die leichte Schulter nimmt.

Birgit Priemer

Foto

Christian Schulte

Datum

25. Dezember 2013
5 4 3 2 1 3,25 5 16
präsentiert von
Kommentare
Videos
02:41 Offizieller Trailer vor 3 Wochen
182 Aufrufe
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit